kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Alexa1978 am 13.03.2010, 7:32 Uhr zurück

Re: Findet Ihr es alle so schlimm, einen Erstklässler in die Schule zu bringen?

Ich finde es nicht schlimm.

Mein Sohn (4. Klasse) und ich haben den selben Weg. Wir fahren mit den öffentlichen Verkehrsmittel gemeinsam in die Innenstadt und trennen uns dort dann. Ich gehe zu Fuß weiter in mein Büro. Er in die Schule.

An manchen Tagen, an denen er besonders viel zu tragen hat, begleite ich ihn schon auch einmal in die Schule. Ich finde das absolut nicht schlimm. Bin ich doch selbst schließlich auch froh, wenn mir jemand einmal einen Teil meiner Last abnehmen kann.

Wenn mein Sohn mind. 5 Stunden hat, können wir mittags auch gemeinsam heim fahren. Da hole ich ihn sogar vor der Schule ab . Wenn er weniger als 5 Stunden hat, fährt er selbstverständlich alleine nach Hause. Oder es kommt auch vor, dass er mich vom Büro abholt .

Dort, wo mein Sohn zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmittel in einer annehmbaren Zeit hinkommt, dort darf er tagsüber aber natürlich alleine hin (Freund, einkaufen, Spielplatz etc. ...)

Ich lasse ihn allerdings nicht alleine mit Roller/Fahrrad los, oder zu einer Zeit, wo die Dämmerung schon beginnt. Wir wohnen in der Stadt und hier geht es mir um die Gefahren im Straßenverkehr.

Nächstes Jahr geht er auf eine andere Schule. Wir werden es ähnlich handhaben, solange er möchte. Mein Sohn wird bald 10 Jahre alt und wir gehen sogar manchmal Hand in Hand . Ich Glucke ich aber auch.

lG, Alexa

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht