1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von -Kaname- am 20.08.2018, 13:25 Uhr

Einschulung

Bei uns ist nächsten Donnerstag Einschulung, bin glaub ich schon mehr aufgeregt als mein Großer
Jetzt ist meine Frage,wie es gehandhabt wird? Geht man nach der Einschulung essen oder macht Kaffee und Kuchen Zuhause oder wird garnichts gemacht?
Wenn ich an meine Einschulung denke, dann weiss ich das da nichts gemacht wurde,aber auch meine Brüder bekamen nichts. Bei meinem Sohn bekommt die kleine 2,5 Jährige Schwester ne Geschwisterschultüte.
Irgendwie wird in der heutigen Zeit viel mehr Wirbel um alles gemacht, ob Ostern, Nikolaus, Weihnachten und Geburtstage. Auch da machen wir nicht jeden Trend mit aber bei der Einschulung bin ich mir jetzt nicht so sicher...

 
16 Antworten:

Re: Einschulung

Antwort von Itzy am 20.08.2018, 13:56 Uhr

Wir haben bei allen 3 Kindern hinterher zuhause gegessen und Kuchen gehabt. Nichts wildes, nur mit Oma/Opa und den Paten. Andere Bekannte von mir waren im Restaurant oder hatten einen Caterer. Jede(r) muss selbst wissen wie groß man das möchte.

Re: Einschulung

Antwort von -Kaname- am 20.08.2018, 15:19 Uhr

OK vielen Dank, hab das mit meinem Mann auch gerade besprochen und wir werden jetzt auch nur Kaffee und Kuchen Zuhause machen...da wird auch nur Oma und Opa dabei sein und gut ist.
Vielen Dank

Re: Einschulung

Antwort von IngeA am 20.08.2018, 15:34 Uhr

Das ist v. a. regional sehr unterschiedlich. Von nett Kaffeetrinken bis riesiges Familienfest mit allen Tanten und Verwandten ist alles möglich

Wir waren im Lieblingsrestaurant essen.

LG Inge

Re: Einschulung

Antwort von Flora61 am 20.08.2018, 20:45 Uhr

Mein Enkel wird auch nächste Woche eingeschult.
Danach sind wir bei uns,essen was leckeres und anschließend gibt es noch Kaffee und Kuchen.
Es Kommen die Großeltern,die Paten und die beste Freundin mit Sohn.
Viel Spaß wünsche ich euch!

Re: Einschulung

Antwort von pauline-maus am 20.08.2018, 21:02 Uhr

Wie MAN es macht ist so ziemlich egal, sonder wir ihr es machen wollt , mit dem ihr euch wohlfuehlt u glücklich seid ist wichtig.
Und sei es ein Galaempfang, ganz egal , wenn es euer Wunsch ist, ist es genau soooo richtig.
Viel Spass beim planen und realisieren

Re: Einschulung

Antwort von -Kaname- am 20.08.2018, 22:04 Uhr

Vielen lieben Dank

Re: Einschulung

Antwort von weigel am 21.08.2018, 10:00 Uhr

Das ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.

Hier in Sachsen ist die Einschulung eine große Sache. Es gibt eine große Einschulungsfeier in der Schule mit der größten Zuckertüte die es gibt (85 cm glaub ich), anschl. gibts mit der ganzen Familie (inkl. Großeltern, Tanten, Onkels, Geschwistern) eine große Party.

Re: Einschulung

Antwort von Strawberry7 am 21.08.2018, 11:20 Uhr

Wir waren nach der Einschulung Essen, aber nur Schulkind + Eltern.

Zuhause wurde die Schultüte ausgepackt und es gab noch Kuchen.

Das wars

Re: Einschulung

Antwort von Jomol am 21.08.2018, 11:22 Uhr

Nachbarn von uns hatten zur Einschulung, die hier traditionell samstags stattfindet eine gemietete Hüpfburg und eine Riesensause.
Wir wollten eigentlich mit Paten und Großeltern zu Hause brunchen und dann baden fahren. Leider war es ausgerechnet an diesem Tag nicht so schön warm wie vorher und nachher. Letztenendes sind wir mit der einen Patentante und mit dem Schulkind eine Runde mit dem neuen Fahrrad gefahren, das fand sie auch schön. So ein Riesenrummel wäre uns zu viel gewesen, man will ja auch für die Hochzeit noch etwas Luft nach oben lassen ;-).
Ich glaube, daß es wichtig ist, aus der Einschulung einen schönen Tag für das Kind zu machen. Eine Familienfeier mit allen Tanten kann, aber muß dem nicht entsprechen.
Meine Einschulung 1981 war auch mit Großeltern, es gab Mittagessen und das wars. Und ich fand das auch schön.
Grüße,
Jomol

Re: Einschulung

Antwort von Foxi23 am 21.08.2018, 13:17 Uhr

Das wird regional unterschiedlich gehandhabt.
Hier (ehem. DDR) ist die Schuleinführung schon ne große Sache. Das wird am Samstag vor dem ersten Schultag groß gefeiert mit einer Feierstunde in einem öffentlichen Saal, wo größere Schüler ein Programm aufführen, alle Eltern und Verwandte dabei sind und die Zuckertüten feierlich übergeben werden. Danach wird groß in Familie zuhause oder im Restaurant gefeiert.

Der erste Schultag ist dann unspektakulär und ohne Zuckertüten.

Wir haben das erst hinter uns und es war suuuperschön :-)

Re: Einschulung

Antwort von nils am 22.08.2018, 9:07 Uhr

Das ist regionsweise sehr unterschiedlich. Würde da eher Bekannte in deiner Region fragen, die schon größere Kinder haben.
Wir haben an diesem Tag gar nichts gemacht. Mein Schulkind bekam eine Schultüte wo er dann froh war diese zuhause nach dem ereignisreichen Tag in der Schule endlich in Ruhe auspacken zu können und einfach nur zuhause spielen konnte.
Wir hatten weder Verwandte zu Besuch noch sind wir essen gegangen.
Geschwistertüten gibt es bei uns in der Region nicht.

Re: Einschulung

Antwort von SunnyGirl!75 am 22.08.2018, 22:11 Uhr

Hey, meine Einschulung war auch 1981
Kann mich nichtmal erinnern ob meine Großeltern dabei waren!
Weiß nur noch das meine Schwestern, ältere wohlbemerkt, später meine Schultüte geplündert haben.

Re: Einschulung

Antwort von ak am 25.08.2018, 13:47 Uhr

Gegrillt und Kaffee und Kuchen ... mit Großeltern und Paten .

Re: Einschulung

Antwort von kuestenkind68 am 27.08.2018, 2:10 Uhr

Wir sind bei beiden Kindern nach der Einschulung im Restaurant Essen gegangen. Hier gibt es am Einschulungstag immer Schulanfänger-Büffet zu einem akzeptablen Preis. Das ist gut, da können die Schulkinder, dann auch das Essen, was sie mögen und die Eltern auch. Bei uns gab es dann zuhause noch Kaffee und Kuchen und großes Schultütenauspacken. Das reicht auch für den spannenden Tag.

Re: Einschulung

Antwort von Babsi35 am 04.09.2018, 3:25 Uhr

Guten Morgen,

am besten man geht gemeinsam Frühstücken.

LG Babsi35

Re: Einschulung

Antwort von -Kaname- am 04.09.2018, 6:48 Uhr

Danke, wir haben es seit letzten Donnerstag hinter uns und es war ganz okay. Waren hinterher Zuhause und Kind könnte spielen wie er wollte.

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Einschulung

Hallo zusammen, mein Sohn wird dieses Jahr eingeschult. Ich habe fragen Was packe ich in die Schultüte? Wer wird eingeladen zur Einschulung? Opa, Oma, Onkel, Tante, Paten? Wo kann man feiern? Ich danke schon mal für Antworten. Schönen ...

von Power-Mutter 14.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung Feiern (Umfrage)

Mich würde mal interessieren wie ihr die Einschulung eures Kindes gefeiert habt bzw. wie ihr vorhabt zu feiern. Unsere Einschulung ist auf einem Donnerstag, da sind ja alle (bis auf meine Eltern) arbeiten. Kann doch nicht von Paten und co. verlangen Urlaub zu nehmen. ...

von Lewanna 06.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung mit 7 Jahren und 3 Monaten

Hallo, mein Sohn ist ende April geboren und wird bald 5. Aus verschiedenen Gründen wollen wir ein Antrag auf rückstellung stellen. Jetzt meinte neulich jemand zu mir das solche Kinder in der Schule gehänselt werden. Ist das denn so ? Ich kann mir das gar nicht ...

von Cojote 21.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung (Kosten)

Hallo, ich muss mal ganz dreist fragen: Was habt ihr für die Einschulung ausgegeben? Wir sind nächstes Jahr dran und weil ich nicht die Finanziellen möglichkeiten habe 1 oder 2 Monate vorher das Geld dafür zusammen zu legen fange ich jetzt schon an mir das Geld ...

von mausebär2011 16.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulungsgeschenk??

Hallo Brauche Ideen für ein Einschulungsgeschenk.... Habt ihr Ideen? Bei meinen Kids ist das schon so lange her.... Ranzen und Zubehör, Stifte etc sind schon vorhanden, was kann man noch nehmen ??Es ist für einen Jungen :) Danke für eure Ideen und schöne Ferien Grüsse ...

von Easy17 13.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

rückstellung schule? einschulung mit5??

hallo, unser sohn wird mit 5 eingeschult hat am 30.9.11 geb. finde das zu früh, er ist noch sehr verspielt und hat kein interesse sn schule. wir wohnen in bayern und ziehen nä jahr nach nrw können wir das auch als rückstellungsgrund nennen? dann ziehn wir um und er müsste ...

von britsched77 25.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Was zieht man zur Einschulung an?

Hallo, Hatten gestern beim gemeinsamen Osterfest eine kleinere Diskussion mit Familie und Co. Es ging um die Bekleidung von unserer Tochter und uns zur Einschulung. Es kamen mehrmals die Kommentare dass meine Tochter und ich uns noch ein schickes Kleid kaufen müssen ...

von jule0308 28.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung Sommer 2016 Was/Wie kommt auf uns zu

Hallo Möchte euch gerne um Rat fragen. Mein Sohn kommt im Sommer 2016 in die erste Klasse. Wir wohnen in Hessen. Könnt ihr mir sagen wie der Lehrplan in Hessen aussieht d.h. was müssen die Kinder dort in Mathe und Deutsch alles lernen ? Müssen die Kinder schon richtig ...

von Sunset_29 06.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

im September Einschulung - und im moment mehr sorgen wie vorfreude

im September Einschulung - und im moment mehr sorgen wie vorfreude Mein großer wird im Dez 7 und wird im Sept Eingeschult. Im moment mache ich mir mehr sorgen. Ich habe arge bedenken in den ketzten 3 Wochen gesammelt ob er das packt/ mitkommt. Meine Bedenken sind das er ...

von Kruemel_08 16.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulungsalter NRW

Hallo zusammen, mein Baby soll im Oktober 2015 geboren werden. Jetzt habe ich mich gefragt wann es eingeschult werden muss. Im Jahr 2021, mit 5 (fast 6) oder darf mein Kind noch ein Jahr länger im Kindergarten bleiben und wird erst 2022 (mit 6, fast 7) ...

von nirin 31.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.