1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Zwillis-Mami am 31.08.2005, 16:49 Uhr

Eine Frage?

Ab wann ist man bevor man in die SChule kommt ein "Kann-Kind" bzw. "Muß-Kind"?

 
10 Antworten:

Re: Eine Frage?

Antwort von Lusil am 31.08.2005, 17:39 Uhr

Hallo,
also wir haben auch ein Kann-Kind (Luis wird jetzt Ende September 6 Jahre alt). Bei uns in BW galt für dieses Jahr diese Regelung: Muss-Kinder bis 31.7. geboren, Kann-Kinder ab 1. August. Die Regelung für nächstes Jahr hängt auch schon im Kindergarten aus: Da müssen alle Kinder in die Schule, die bis Ende August 6 werden, Kann-Kinder sind darum die Kinder, die ab 1.9. 6 werden. Das verschiebt sich jetzt Jahr für Jahr. Allerdings in den verschiedenen Bundesländern unterschiedlich.
Gruß Claudia

Re: Eine Frage?

Antwort von Zwillis-Mami am 31.08.2005, 17:47 Uhr

Vielen Dank für Deine Nachricht. Kann man die Kinder dann nicht mehr 1 Jahr zurückstellen wenn sie noch nicht Schulreif sind.Bzw. in die Vorschule?

Re: Eine Frage?

Antwort von Zwillis-Mami am 31.08.2005, 17:56 Uhr

Nochmals eine Frage bitte?
Meine Jungs sind ehem. Frühchen. Wäre das möglich wenn sie Schulpflichtig werden sie dann in die Vorschule zu schicken?Denn sie sind in ihrem Alter noch total zierlich und klein. Und ich würde sie auf jedenfall gerne zurückstellen

Re: Eine Frage?

Antwort von Lusil am 31.08.2005, 21:39 Uhr

Hallo nochmal,
also "kann-Kinder" müssen ja nicht zur Schule, sie können ja nur. Schulpflichtige Kinder können aber zurückgestellt werden. So kommt jetzt auch der Sohn einer Freundin mit Luis in die Schule, obwohl er bereits letztes Jahr Schulpflichtig war. Er wurde jetzt im Mai 7 Jahre alt. Er wurde aber als Frühchen in der 28. SSW geboren und ist einfach kleiner und zierlicher, sonst alles ok. Er war jetzt übergangsweise in einer richtigen Vorschule (also nicht nur Vorschulunterricht im Kindergarten). Es hat ihm prima gefallen und meine Freundin meint, dass er dieses Jahr einfach noch gebraucht hat.
Viele Grüße
Claudia

Re: Eine Frage?

Antwort von Zwillis-Mami am 01.09.2005, 7:55 Uhr

Hallo Vielen Dank! Du hast mir sehr geholfen!
Kann ich sie selbst zurückstellen oder brauche ich da Hilfe vom KIGA oder Kinderarzt? Das kann ich doch machen wie ich will. Oder?

Re: Eine Frage?

Antwort von lusil am 01.09.2005, 9:04 Uhr

Hallo,
das weiß ich auch nicht genau. Aber ich denke, dass man dazu ein Art Gutachten braucht, vielleicht von Erzieher, Kinderarzt.... aber da gibt es bei Frühchen bestimmt keine Probleme. Die Plätze in diesen Vorschulen sind nur leider meist begrenzt und darum würde ich mich da recht schnell drum bemühen.
Wann sind denn Deine Zwillinge geboren?
Gruß Claudia

Bei uns in Berlin ...

Antwort von *Aquilina* am 01.09.2005, 15:17 Uhr

Hallo,

alle Kinder welche im Einschulungsjahr bis zum 31.12. Geburtstag haben und 6 werden sind MUSS-Kinder, alle die bis 31.03. des folgenden Jahres 6 werden sind KANN-Kinder.

LG Cathy

Nachtrag: In Berlin wird ....

Antwort von *Aquilina* am 01.09.2005, 15:21 Uhr

Hallo,

in Berlin wird keiner mehr zurück gestellt, alle die das Alter haben werden eingeschult, egal ob sie fit sind oder nicht (wollte meinen Sohn Mai/99 auch zurückstellen lassen bzgl. Sprache und Motorik). Es bestand keine Chance, habe jedoch durchgesetzt, das er auf eine Sprachheilschule geht. War nicht einfach :-(

LG Cathy

Re: Bei uns in Berlin ...

Antwort von Zwillis-Mami am 01.09.2005, 17:01 Uhr

Das heisst ich kann also wenn meine Jungs im Juni geboren sind also auf jedenfall ein Jahr zurückstellen?

-@ Zwillis-Mami

Antwort von *Aquilina* am 01.09.2005, 18:22 Uhr

Hallo,

wenn deine 2 im nächsten Jahr zum Zeitpunkt der Einschulung 6 werden, dann kannst du sie nicht zurückstellen.

LG Cathy

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.