kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Patti1977 am 02.11.2009, 19:06 Uhr zurück

Eigentlich kann er es ja

Hallo,

ich übe jeden Tag mit meinem Sohn rechnen und schreiben. Gut, schön ist seine Schrift nicht. Aber wie es besser werden soll, keine Ahnung. Mehr als zeigen geht nicht. Es war mal besser, dann wurde er umgesetzt.

Rechnen kann er ja, mir ist aufgefallen, dass er die 6 spiegelverkehrt schreibt und dann nochmal richtig und dann schaut es aus wie 0 oder 8. Richtig gemeint aber falsch, da keine 6. Fehler in den Arbeiten. Ich sage jedesmal radiere es weg, aber das kommt nicht in den Kopf.

Nun hat er ne Mathetest gebracht, ich weiß nicht was er gemacht hat aber es waren nur 2 richtig. Total daneben und nicht drauf konzentriert. Angeblich hat er keine Ruhe, weil das Mädchen neben ihm abschaut und er hört dann nicht richtig zu. Kaum macht er Aufgaben im Nebenraum zum Üben: kein Fehler. Wie gesagt, mache ich die selben Aufgaben zu Hause, dann gibt es kaum Probleme und da setze ich ihn auch davor und lasse ihn allein machen.

Seit er umgesetzt wurde, geht es irgendwie bergab. Muss der Lehrerin doch auffallen. Ich weiß auch nicht, was ich noch üben soll.

Lg

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht