*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Trini am 07.09.2004, 7:50 Uhr

Eben nicht!!!

Ein sozial schwaches (sprich "armes" Kind) kann sehr wohl richtig gut sein in der Schule (wie bei Elody).

Aber, ein Kind aus "gutem Hause" (finanziell und Fürsorge-technisch) kann durchaus ein Problemkind sein, das "Aufmerksamkeit der Lehrerin bindet", wenn es nämlich ADS oder eine Teilleistungsschwäche oder eine Wahrnehmungsstörung hat.

Und letztlich ist es ja noch nicht mal im Sinne des Kindes, wenn die treusorgende Mama den Ranzen packt und die Hausaufgaben überwacht.

Trini, die leider ein "Problemkind" hat

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.