kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von KH am 10.04.2003, 14:45 Uhr zurück

Dyskalkulie

Von einer Dyskalkulie spricht man, wenn über einen längeren Zeitraum allgemeine und hartnäckige Schwierigkeiten beim Erlernen mathematischer Zusammenhänge auftreten. Dyskalkulie wird in der Regel während der Schulzeit festgestellt. Typische Zeitpunkte sind 3./4. Klasse. Leider gibt es im Gegensatz zur Legasthenie keine Verordnung des Kultusministeriums zum Umgang mit Dyskalkulie an Schulen. Häufig wird Dyskalkulie aus Unkenntnis nicht erkannt.
Zwei weitere Links:
www.lernfoerderung.de
www.matheschwaeche.de
Ich vermute mal, dass dich die Lehrerin darauf angesprochen hat.
Gib mal bei google Dyskalkulie ein.
Von den beiden Informationen her, die du gegeben hast, würde ich weder auf Dyskalkulie schließen noch sie ausschließen.
Daher auch mein Rat: sprich einfach mit der Lehrerin.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht