kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Patti1977 am 04.12.2009, 8:45 Uhr zurück

Re: Dubiose Geschichte

Zu 2. fällt mir ein: Angst als Petze noch mehr Ärger abzubekommen. Da wird elterliche Vernunft nichts bringen ausser weiter bestärken es zu melden. Ich hätte Angst als Kind. Die Pausenaufsicht ist nicht immer da und vor der Situation auf dem Flur oder in Toilette hätte ich als Kind Angst. Daher habe ich meinen auch zur Sicherheit zum Karatekurs angemeldet.

zu 1. Keine Ahnung woher manche Kinder sowas haben. Bei uns sind in der Klasse auch starke Unterschiede. Ich hatte schon zweimal ein Kind auf dem Heimweg neben uns, dass einfach mit uns mit wollte spielen und ich sollte es abends heimfahren. Seine Mutter würde es nicht merken, dass er nicht da ist und der ist das egal. Habs auch der Hortnerin gesagt, gestern das gleiche wieder. Kann ja nicht einfach ein fremdes Kind mitnehmen. Da frag ich mich auch: Was geht da zu Hause ab. Vielleicht kam von Eltern mal der Satz: Die haben Geld, wir haben keins, daher kannst du nicht das haben, was du willst. Da Kinder einfach funktionieren: Man holt sich das Geld daher wo es welches gibt. Unrechtsbewusstsein ist da nicht anerzogen. Einhalt gebieten, nur mit deren Eltern.

Lg

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht