kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Birgit67 am 03.01.2007, 11:32 Uhr zurück

Die Kinder verändern sich sehr stark wenn sie in die Schule kommen

ob zum positiven oder negativen ist für jeden eine Überraschung. Bei uns sind z.B. die extrem lauten und frechen Kinder wesentlich ruhiger geworden und die ruhigeren eher auffälliger. Meine Kinder sind z.B. in der Schule die reinsten Engel und zu Hause könnte ich sie regelmäßig verschenken. jedes Kind macht es anderst umd die neuen Eindrücke zu verarbeiten die einen in der Schule die anderen zu Hause - Schule ist einfach was eigenes was selbständiges die Mama ist nicht mehr so viel dabei, die Freunde werden selber rausgesucht sie müssen selber lernen ohne dass die Mama anleitung gibt usw. das ist schwer. Wenn die Kinder auffällig sind wird bei uns ein Gespräch mit den Eltern gesucht von der Lehrerin wenn sich nichts ändert dann kommen so kleinere Strafen wie extraarbeit oder auch mal zuschauen beim Turnen. Ich finde es nicht leicht was die Lehrer tun zumal viele Eltern immer noch der Meinung sind, dass die Lehrer für das Verhalten verantwortlich sind - aber die eltern erziehen die Lehrer bringen Bildung bei und wenn die Erhiehung zu Hause nicht klappt kann auch der Lehrer nichts machen.

Aber wie meine Vorrednerinnen schon sagten - ein Gespräch zuerst mit der Lehrerin und wenn das nicht fruchtet mit dem Elternbeirat ist unumgänglich um ein friedliches Miteinander in der Klasse zu fördern.

Gruss Birgit

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht