1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Julie am 07.04.2010, 22:16 Uhr

der Vergleich hinkt ......

Abgesehen davon, dass ich zwar in der Lage, aber nicht willens bin, ein monatliches Schulgeld zu berappen (zumindest nicht für die hiesige Montessori-Schule, an der mich vor allem die Pflichtarbeitseinsätze stören würden), hinkt dein Vergleich:
Das bei den Eltern wohnende Schulkind (oder deren mehrere) kostet ja nicht "nur" das monatliche Schulgeld (das ist ja eigentlich der kleinere Posten), sondern es muss ja auch der "ganz normale Lebensunterhalt" (Nahrung, Kleidung, Schul-Nebenkosten, Musikschule, Sportvereine etc. ....) sichergestellt werden, das springt vielleicht nicht so ganz ins Auge, ist aber sicherlich nicht unerheblich.
Wenn aber das Studentenkind seine monatliche Überweisung erhält, dürften die Eltern in der Regel dann aber "fertig" sein...
Insofern ist die Diskrepanz zwischen den Beträgen nicht so hoch wie von dir unterstellt......
Mal abgesehen davon, dass auch wir schon eine Art Finanzplan für ein mögliches Studium (pro Kind) aufgestellt haben - bis dahin dürfte nämlich unser Haus belastungsfrei sein, sprich: wir haben eine erhebliche "freie Spitze" im monatlichen Etat......

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.