kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Wusel99 am 08.01.2005, 15:17 Uhr zurück

Re: denn für solche kinder gibt es an schulen auch ein förderprogramm.

Ihr solltet gemeinsam mit der Lehrerin über einen Klassensprung nachdenken, ansonsten könnten die Probleme noch größer werden.
Meine Tochter ist in einer ähnlichen Situation, hat sich mit knapp 5 das Lesen beigebracht, konnte kurz nach dem 4. Geburtstag locker im 10-er Raum Kopfrechnen. Sie kam dann mit 5 1/2 in die Schule und langweilt sich trotzdem. Erst gestern hat sie wieder bemerkt, daß die 1. Klasse scheußlich langweilig wäre... Für einen Sprung ist sie mir aber zu jung. Ich lasse erst einmal alles so laufen, wenigstens stört sie nicht und macht ihre Aufgaben einigermaßen gewissenhaft. Es ist nur irgendwie schade, wenn das Potential der kinder nicht ausgeschöpft wird. Einen IQ-Test werde ich nicht durchführen lassen, da dieser an der Situation auch nichts ändert.

Gruß,
angela

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht