kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mini99 am 07.10.2005, 11:40 Uhr zurück

Re: das ist ja viel zu viel

Hallo!
Nein, mein Sohn hat sicher nicht so viel auf. Die Aufgabe dauert so ca. 1/2 - 3/4 Stunde, wenn er trödelt oder Pause macht vielleicht mal 1 Stunde, aber das ist selten (manchmal kommt es schon vor das sie mehr haben aber selten). Thomas bekommt meißtens 1 Blatt mit dem neu gelernten Buchstaben, da muß er auch ca. 5 Zeiten den Buchstaben schreiben, ein Bild anmalen und in den Regelbogenfarben einen großen Buchstaben nachziehen und 1 Blatt mit der neuen Zahl, vielleicht dann noch eine Leseaufgabe im Buch 1 Seite zum üben. Ich finde das schon manchmal viel, weil die Kinder ja auch Freizeit brauchen und den Spaß an der Schule und am Lernen nicht verlieren sollen. Wir machen wenn mal mehr auf ist auch eine Pause dazwischen und machen den Rest am Abend und gehen dazwischen sehr wohl spielen, am Spielplatz oder zu Freunden. Was sagen denn die anderen Mamis dazu? Das kanns ja wohl nicht sein, das eure Kinder dann keine Freitzeit am Nachmittag haben, schließlich braucht jedes Kind auch mal ne Auszeig und muß entspannen.
Liebe Grüße
Traude

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht