kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mony am 29.04.2003, 8:47 Uhr zurück

Das ist ja richtig, aber....

...bei uns gibt es Lermittelfreiheit, und wir haben trotzdem schon die Mathebücher bezahlt. Ich würde ja auch die Deutschbücher bezahlen, ABER: Das sind Bücher, die zur verfügung gestellt wurden. Und jetzt meint die Lehrerin, die Bücher würden so schlimm aussehen, das sie nicht mehr benutzt werden könnten, und das stimmt definitiv nicht. Man sieht natürlich am Umschlag, das mein Sohn jetzt seid einem Jahr mit den Büchern gearbeitet hat. Aber die Bücher haben KEINE Eselsohren, es ist NICHT hineingeschrieben es ist NICHT eine Seite geknickt oder irgendetwas, von innen sieht es aus wie neu. Und wenn man außen den alten Umschlag abmacht, und einen neuen drummacht ist es WIE NEU. Wenn wir Anfang des Jahres die Bücher bezahlt hätten, dann könnte Lucas sie ja auch behalten. Aber er muß die Bücher auch wenn sie bezahlt sind abgeben. Und das ist eine Unverschämtheit finde ich. 34€ für ausgeliehene Bücher an denen NICHTS kaputt ist!
Ich könnte mich immer noch aufregen!
Moni

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht