kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Graupapagei3 am 28.09.2012, 7:30 Uhr zurück

Das ist ein klares Zeichen

von mangelnder Reife, denn in der Vorschule wird nun nicht stundenlang am Stück Tag für Tag das A geübt.

Fakt ist, dass sie lernen muss, auch langweilige Dinge zu tun.

Meine Tochter hat sich z.B. trotz Sprung mehr oder weniger 6 Jahre lanmg gelangweilt, mit nur kurzen interessanten Episoden. Jetzt in der 7.Klasse langweilt sie sich immer noch erheblich, da das Lerntempo der Klasse einfach nicht zu ihrem individuellen Lerntempo passt. Und das können wir auch nicht wirklich ändern.

Sie musste lernen damit umzugehen.l
Deine Tochter wird bei der Einschulung zu den jüngeren Kindern gehören. Und wenn du im Vorschuljahr ihre soziale Reife nicht verbesserst und ihre Frustrationstoleranz, dann wird man mögliche Auffälligkeiten nicht mit Langeweile verbinden, sondern dir klar sagen, dass es an mangelnder Reife liegt.

Also sprich schnellstmöglich mit den Erzieherinnen, damit ihr ein Konzept entwickelt für das Kind.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht