kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von stjerne am 24.08.2010, 21:53 Uhr zurück

Das gäbe es bei uns gar nicht...

Wir haben hier in Bremen die "verlässliche Grundschule", d.h. wenn Unterricht ausfällt, bietet die Schule Betreuung an. Defenitiv ist das Kind jeden Tag von 8-13 in der Schule. Basta.
Ich finde das gut so. Meine Tochter hat zwar einen ganz kurzen Schulweg, den sie problemlos alleine meistert, ich bin aber vormittags ganz oft nicht da. Da müsste sie also einen Wohnungsschlüssel haben - finde ich noch zu früh, die ist noch nicht mal sieben. Und dabei ist meine schon in der 2. Klasse. In der 1. hätte ich das noch viel weniger gewollt.

Die Kinder haben doch ganz unterschiedliche Schulwege, einige vielleicht was harmloses wie bei uns und andere Wege, die man sie zu Recht mit sechs noch nicht alleine machen lassen will.

Und ich persönlich finde, ein Kind ist in der Schule besser aufgehoben,. als alleine zu Hause...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht