*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Rike.p am 21.04.2004, 11:12 Uhr

danke

v.a. an Elisabeth
- Du hast Recht (mit dem Hilfe von Außen holen)
- ich verzweifle zwar noch nicht an der Situation - aber mein Sohn eben immer mehr - und von daher braucht er irgendwie Hilfe - welcher Art auch immer...
Ich habe das Problem (wir hatten das ganz zu Anfang der Schule schon mal, dann war es eine Weile gut) schon mal bei seiner Ergotherapeutin angesprochen, die fand das aber nicht sooo wahnsinnig außergewöhnlich - und der Kinderarzt hat mir auch damals nur gesagt, er müsse eben lernen, mit Frustration umzugehen (er kann auch z.B. absolut nicht verlieren, da rastet er auch aus etc.) - aber WIE???
Ich muß das wohl noch mal in Ruhe mit dem Kinderarzt besprechen, denn der würde mich doch dann auch an einen Psychologen überweisen, oder?
Wobei ich mir nicht so sicher bin, ob der Kinderarzt, das nicht wieder nur als "normales" Problem abtut - letztes Mal hat mich das ja eigentlich erst mal beruhigt - aber es ändert eben nichts an den Problemen...

LG
Rike

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.