*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Schneckchen79 am 29.09.2004, 15:31 Uhr

Danke an alle und...

... das Problem hat sich glücklicher Weise gelöst. Es war wohl tatsächlich nur am ersten Tag "danach" der Fall und schien von den Eltern ausgegangen zu sein. Die Lehrerin hat aber auf die Kinder eingewirkt, so dass diese jetzt wieder normal mit Angelika umgehen. Sie hatte es wohl schon registriert, wollte aber auch abwarten, ob es sich von alleine ändert. So hat sie es am Montag meiner Mutter erklärt, als diese Angelika zusammen mit deren Mutter abholte, um sie und die anderen Kinder zum Hort zu begleiten. (Die Eltern wechseln sich ab und begleiten die ganze Gruppe).

Wegen Klassengemeinschaft: Die Kinder kannten sich fast alle schon vorher (Kita) und sind auch jetzt alle zusammen im Hort nach der Schule, Angelika auch. Das meinte ich mit der schnellen Integration in die Gemeinschaft. Sie hat auch schon eine beste Freundin, "Mimi", mit der sie immer zusammen ist. Keine Ahnung, wie die zwei im Moment miteinander reden, aber es funktioniert! :o) Mit dem nach Hause einladen ist etwas schwierig, da die Kinder fast alle bis 17 Uhr im Hort sind und nachdem sie von 8 Uhr bis 17 zusammen waren, haben sie wahrscheinlich keine große Lust mehr, sich dann noch gegenseitig zu besuchen. Sind ja auch alle erst sechs/sieben Jahre alt. Aber vielleicht kommt das ja noch!

Nochmal danke für Eure Antworten und viele Grüße
Silke

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.