kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von KH am 02.02.2005, 19:23 Uhr zurück

Da könnt ihr eigentlich echt nur Geduld haben.

Lehrerin ist nun mal ein Sprechberuf, und wenn die Stimmbänder wie bei einer Erkältung angekratzt sind, da kannst du nicht viel machen. Vielleicht wird es ja besser, wenn die Erkältungszeit vorbei ist.
"Auch die auf dem ersten Elternabend versprochenen Ausflüge, Hausbesuche, Wald- und Basteltage sind ausgefallen, da die Lehrerin natürlich zusehen muss, dass sie in den anderen Tagen den Lehrstoff nachholt." Das sind zusätzliche angebote, die m.E. noch nicht mal so sehr etwas mit Stoff zu tun haben, sondern wenn ich krank bin und Stimmprobleme habe, dann tue ich mir so etwas nicht auch noch an. Abgesehen davon ist im Moment wohl nicht unbedingt das ideale Wetter für solche Aktivitäten. Was willst du denn jetzt im Wald? Ihr solltet der Lehrkraft vielleicht nicht ihre Einzelfehltage ankreiden, sondern positiv sehen, dass sie sich, so wie es nur irgendwie geht, wieder in die Schule schleppt, eben dass die Kinder ihren Unterricht haben.
Viel Geduld

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht