1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von stinchen am 16.10.2003, 14:15 Uhr

bitte lesen !!!

sorry für den doofen betreff, aber mir ist kein andere eingefallen *g*

also, wo fang ich an?
mein sohn justin (25.06.97) ist im sommer in die schule gekommen, und er geht auch recht gerne.
die lehrerin findet er und ich auch richtig nett.
nun unser problem(chen)
seine feinmotorik ist für´n ARS...
*ups* böses wort,lol
es ist nicht so,das mann nicht´s entziffern könnte, im gegenteil, er malt supi "schwanen-zweier".
wenns aber ums ausmalen geht, kriegt er die kriese :-(
ist das bei euch ähnlich?

und noch was wichtiges.
ich suche verzweifelt im netz übungsblätter zum ausdrucken. hauptsächlich zahlen und buchstaben.
wer kann mir einige gute links nennen?

sorry, baby weint, ich muß aufhören.

kölsche grüße sendet euch christel

 
4 Antworten:

Vergiss es

Antwort von ninas59 am 16.10.2003, 20:29 Uhr

Hallo erst mal.

Gerade erst hatte ich diese Thema mit meiner Schwester.
Meine Tochter liebt das ausmalen natürlich und macht es auch ganz nett, typisch Mädchen halt.
Meinen Neffe hat es zur Verzweiflung gebracht.
Meine Schwester meint er hat teilweise geheult wenn er schon wieder so einen Scheiss zum ausmalen hatte.

Ich glaube nicht, dass es an der Feinmotorik liegt sondern eher an der Lust.
Quäl ihn nicht sonderlich sondern muntere ihn auf, dass der Mist in der 2. Klasse vorbei ist.

Zu meinem Neffen.... der ist jetzt im Gymnasium, ich glaube in der 6. Klasse.
Was solls und das auch ohne tolles ausmalen.

Lass dich um Gotteswillen nur nicht verrückt machen. Wenn er super 2er schreibt, dann ist seine Feinmotorik auch in Ordnung. Vielleicht sollte er nicht unbedingt Handarbeiten wählen ;-) eher werken.

Mein Neffe werkelt gerne und ist ausserdem am Computer total fit. Vielleicht zeichnet sich die Begabung deines Sohnemannes noch nicht ab, kommt aber noch.
Aber glaube mir, mit ausmalen hat noch keiner seinen Schulabschluss gemacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ninas59

Antwort von stinchen am 16.10.2003, 21:18 Uhr

huhu duhu, vielen lieben dank,
genau sowas wollte ich hören,lach

kölsche grüße snedet dir christel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ninas59

Antwort von Dorina am 16.10.2003, 23:10 Uhr

Och sowas kannste nochmal hören*gg* Sogar von nem Mädchen ;o)

Meinte Tochter hasst diese Ausmalerei auch wie die Pest. Zum Glück isses inzwischen weniger geworden. In den ersten Tage flogen hier regelmäßig die Stifte quer durch die Wohnung.

Sie hat noch nie besonders viel gemalt und wenn, dann halt, weil sie Lust dazu hatte. Aber doch nicht unter "Zwang" *lach*

Ich weiß, dass sie es kann. Sie hat mir hier schon Bilder gemalt, da musste ich echt 2 mal gucken, ob sie das wirklich gemacht hat. Aber wenn sie MUSS, geht gar nix mehr.

Also keine Sorge... darauf sollte es hoffentlich wirklich nicht ankommen.

LG
Dorina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bitte lesen !!!

Antwort von Antje A. am 16.10.2003, 23:16 Uhr

Hallo Christel,

mein Sohn ist auch so ein Nicht-Maler. Erst letzten musster für die Schule was ausmalen und stöhnte ohne Ende. Übrigens jetzt schon 2. Klasse. Aber er hat eine superschöne Schrift.
Also mach' dir keinen Gedanken.

LG Antje.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.