1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von doreenyyy am 26.08.2014, 11:23 Uhr

bitte brauche eure hilfe weiss keinen ausweg mehr

hallo ich weiss nicht mehr weiter mein sohn wird am sonntag 8 jahre er verweigert mir die toilette er sprich t nicht darüber wenn ich das thema anfange blockt er ab. er ist sauber er kann auch anhalten wenn wir unterwegs sind dann muss er z b stuhlgang warett er so lange bis wir zu hause sind und dann verlangt er sich die windel wenn ich ihm keine geb dann macht er einfach nicht dann habe ich angst das er verstopft was kann ichtun ?? brauche ich für ihn psyschologische hilfe? oder legt sich das wieder gibt es erwachsene die noch die windel brauchen ? also ich meine r ist ja nicht geistig krank er is voll kommen gesund was kann ich tun?

 
7 Antworten:

Zum Kinderarzt bzw. ins Krankenhaus gehen

Antwort von KH am 26.08.2014, 11:39 Uhr

Du brauchst dringend Hilfe, hole sie dir, evtl. hilft auch eine Familientherapie.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bitte brauche eure hilfe weiss keinen ausweg mehr

Antwort von Turbinchen21 am 26.08.2014, 14:28 Uhr

Ich würde alle Windeln wegschmeißen wen er es sich vedrückt und eine Verstopfung bekommt ab ins Krankenhaus und er bekommt ein Einlauf. Dann muss er auf Toilette . Sollte er danach nicht alleine gehen würde ich mit dem Arzt dort sprechen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bitte brauche eure hilfe weiss keinen ausweg mehr

Antwort von Loni1975 am 26.08.2014, 22:51 Uhr

ohje, ich glaub dir gerne, dass du verzweifelt bist....bei meiner Tochter war es auch noch eine ganze Weile so, dass sie eine Windel für das große Geschäft wollte. Sie war trocken, kurz bevor sie drei war, nachts hat es dann noch länger gedauert und das große Geschäft ging noch in die Windel bis 4,5 Jahren. Am Ende hab ich sie mit einem Barbie Haus bestochen, hab ihr gesagt, sie soll vorher ins Toilettenwasser Papier legen damit es nicht spritzt und hab feuchtes Toilettenpapier besorgt, weil sie das trockene nicht mag.....das alles hat geholfen, und seit über 1,5 Jahren klappt es wunderbar. Vielleicht helfen bei euch solche Maßnahmen? Ansonsten würde ich es auch auf jeden Fall mit dem Kinderarzt besprechen. Er merkt ja, wenn es soweit ist, also steckt evtl. irgendeine Angst dahinter...abklären kann nie schaden..alles Gute...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Stimme Turbinchen zu...

Antwort von MM am 26.08.2014, 23:59 Uhr

... und was ich nicht verstehe - mit nem 8jahrigen Kind hat man doch schon seit Jahren keine Windeln mehr im Haus?!? Wie kommt er also überhaupt auf die Idee, dass er eine bekommt??? Schon seltsam irgendwie...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stimme Turbinchen zu...

Antwort von Pabelu am 27.08.2014, 11:09 Uhr

Verstehe ich das richtig, dass er noch nie für den Stuhlgang zur Toilette
gegangen ist?
Würde auch zu einer Kinderpsychologin gehen.
Mit dem Problem wirst du alleine nicht fertig.
Klar der Weg mit dem Windeln wegschmeißen und knallhart durchziehen ist möglich. Kann aber natürlich deinen Sohn nicht einschätzen wie er das
verkraftet oder ob er dann total abblockt.
Und dann geht das schief.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wollte den Betreff noch ändern...

Antwort von Pabelu am 27.08.2014, 11:11 Uhr

***

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

lieber professionelle Hilfe

Antwort von Geisterfinger am 28.08.2014, 13:20 Uhr

Ich vermute mal, dass das kein neues Thema ist sondern dass das schon immer so war und es dir jetzt reicht!?
Ich denke das wird sich nicht von alleine klären und dass Ihr da Hilfe braucht: Kinderarzt, Psychologe oä.
Ich vermute außerdem, dass das vielleicht nicht die einzige "Baustelle" ist, bei der dein Sohn seine Vorstellungen durchsetzt, ihm keine Unbequemlichkeit zugemutet wird?
Klar, ich kenne Euch nicht, aber einen ähnlichen Fall, bei dem es so ist.
Die BRachialmethode würde ich nicht wählen. Die kann bei einem Kind, dass nicht gewohnt ist, dass von ihnen Dinge verlangt werden (klar, wieder nur ne Vermutung, kein Angriff!), auch viel verletzen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Ultra

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.