*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von DK-Ursel am 03.08.2018, 14:43 Uhr

Bin ganz bei Murmeltiermama - leben und leben lassen, auch wenn...

Seine eigene Meinung, auch wenn die gegenteilig ist, darf man aber schon noch hier sagen?
Oder hab ich da was nicht mitbekommen?

Ich finde, es ist enie Unsitte, am besonderen Tag EINES Menschen den Geschwistern, Onkeln, Tanten, Eltern, Großeltern - auf wen man da noch kommen lönnte - auch noch Geschenke zu machen.
Die sind vielmehr (bei uns) dazu da, dem Menschen, der gerade den bes. Tag hat, diesen Tag zu verschönern.
Und da kommt bei den allermeisten Festen jeder mal dran, also wird sogar niemand benachteiligt (was meine Töchter in so einem Fall wohl auch ertragen hätten).
Wenn meine eine Toichter heiratet, schenke ich der anderen auch nichts... Ihr?

darf man nun gerne anders halten, man darf es als Unsitte mepfinden, Geschwister derart zu benachteiligen, damit kann ich leben.
Getroffen schreien doch hier nur die auf, die es nicht ertragen, daß jemand ihre "Sitte" als Unsitte empfindet/bezeichnet und nicht mit fliegenden Fahnen zu ihnen überläuft.

Gruß Ursel, DK

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.