kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von KH am 20.07.2003, 21:49 Uhr zurück

Besprich das Problem, wenn es anhält unbedingt mit der Klassenlehrerin.

der erste Schultag ist eine große Herausforderung für die Kinder, es stürmt unwahrscheinlich viel Neues auf sie ein, da ist es normal, dass sie ihr Verhalten ändern.
Im übrigen: wie muss sich denn ein Schulkind benehmen im Unterschied zum Kindergartenkind. Da hilft wohl wirklich nur Geduld und Konsequenz.
Kinder probieren aus,mit welchen Verhaltensmuster sie Erfolg haben, und Erfolg kann für sie auch heißen: wie kreige ich Aufmerksamkeit? Offensichtlich hat der Zweijährige mit seinem Verhalten Erfolg, also probiere ich das auch aus. Geduldiges, gelassenes Ignorieren hilft vielleicht wirklich am meisten. Ich weiß - leichter gesagt als getan. Aber ich kann nur von mir selber sagen, wenn ich die Wutanfälle meiner Kleinen ignoriere und gelassen bleibe, beruhigen sie sich schneller und tun wieder, was ich von ihnen erwarte, als wenn ich hoch gehe.
Buchtipp: gordon, Die Familienkonferenz.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht