kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Dorilys am 16.10.2004, 23:54 Uhr zurück

Berichtigen oder nicht?

Meine Tochter ist am 7.9. eingeschult worden. Heute hat sie sich hingesetzt und freiwillig einen Brief an ihren Cousin geschrieben, dabei hat sie natürlich noch viele Fehler gemacht, ich fand es aber toll, daß sie die Sätze komplett alleine formuliert und geschrieben hat. Ich habe ihr nur als Anregung gegeben, doch zwischen den Worten eine Lücke zu lassen (sie hat dann einen Strich dazwischen gesetzt), da es sonst schwer zu lesen ist. Mein Mann meint, ich hätte direkt alle Fehler berichtigen sollen, ich denke, für sie ist es erstmal ein Erfolg, einen Brief alleine geschrieben zu haben.
WIe haltet ihr das? Soll sie den Brief vorm abschicken noch einmal richtig schreiben oder ihn so wie er ist abschicken (verständlich und leserlich ist er)? Ich finde, nach 6 Wochen Schule ist das schon eine Leistung!
LG Dorilys

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht