kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von birgitaustria am 20.03.2006, 14:10 Uhr zurück

Bei uns...

gibt es nur "ungeübte" Diktate, d.h. die Wörter kamen zwar in der Schulübung vor, aber in den Schulübungen der letzten 14 Tage (mind.). Da trifft die Lehrerin halt eine Auswahl und das wird dann angesagt.

Daheim beim Üben ist das echt zum Verzweifeln, denn sie schreiben eben beinah jeden Tag 5 - 6 Zeilen und oft zwei Wörter je Zeile oder ganze Sätze und meine Süße mag echt nicht stundenlang üben (ich auch nicht...), damit wir jeden möglichen Fall durchgehen. Ich versuche immer, die schwersten Wörter herauszupicken und die sag ich ihr dann an. Natürlich hat sie dann mörderisch viele Fehler, denn erstens ist mein Diktat mind. doppelt so lang wie das der Lehrerin und auch ca. viermal so schwer.

Aber dafür haben wir meistens alle Problemwörter geübt.

Die letzte Ansage war der pure Horror, kein Kind mit 0 Fehlern. Meine Süße war aber nicht dabei, wir hatten Brechdurchfall. Als ich ihr dann alles angesagt habe, zur Kontrolle, für mich, da war die Überraschung groß. Mehr Fehler denn je!!!

Das Blöde ist auch, dass bei uns die Diktate nicht angekündigt werden, also es hieß mal immer am Freitag entweden Ansage oder Rechentest, aber dann kommt wieder gar nichts und dann der Stoff von 3 - 5 Wochen. PUHHH!

Und das in der 1. Klasse...

LG Birgit

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht