kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mini99 am 07.04.2006, 10:02 Uhr zurück

Re: bei uns ist es ähnlich

Hallo!
Bei uns ist es wie bei euch, es gibt eher viel Aufgabe und es gibt auch kein Zeitlimit. Das Zeitlimit wäre ja auch schwer einzuhalten, weil manche Kinder eben schneller sind als andere. Thomas braucht so ca. 1/2 - 3/4 Stunde für seine Hausübungen, er ist aber ziemlich schnell. Thomas hat sich auch mal bei einer Rechenprobe nicht ausgekannt, da haben sie mit Euro gerechnet, z.B. zerlege 15 Euro. Thomas wußte absolut nicht was er machen soll. Die Lösung wäre gewesen einen 10 Euro Schein zu zeichnen und 5 Euromünzen. Da sich Thomas nicht auskannte, hatte er 4 Fehler. Zu Hause habe ich Thomas dann diese Rechenbeispiele erklärt und er konnte sie sofort - er wußte also einfach bei der Rechenprobe nicht was er machen sollte. Naja, bei der nächsten Rechenprobe war er wieder super, von 50 Rechnungen 49 richtig, bin echt stolz.
Ich würde an deiner Stelle auch Lisa versuchen die Rechnungsweise zu erklären, und wenn sie es nicht versteht, dann sollte schon die Lehrerin das ganze nochmals erklären. Besser mal nachfragen, als noch einen Nachmittag für Aufgaben zu opfern finde ich.
Lisa wird das schon machen!
Liebe Grüße
Traude

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht