kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Bonniebee am 26.01.2009, 10:28 Uhr zurück

Re: Bei uns auch verboten - ich find's richtig, weil...

Hallo,

dieses Verbot klingt auf den ersten Blick streng oder schwer nachvollziehbar, aber es macht durchaus Sinn: Jetzt werden ja die Grundlagen für später ganz automatisch ablaufende Denkmuster gelegt. Wenn ein Kind jetzt lernt, die Finger zu gebrauchen, wird es auf dieses Hilfsmittel nur schwer wieder verzichten können. Aus diesem Grund wird bei uns in den folgenden Klassen auch das Aufschreiben von Merkzahlen verboten (z.B. bei der Addition: diese kleinen Zahlen über 10, die man "im Sinn" hat und in der nächsten Spalte hinzu addieren muss). Es muss alles im Kopf behalten werden.

Klar kann man darüber streiten, und es ist sicher auch keine Riesenkatastrophe, wenn anders vorgegangen wird. Grundsätzlich finde ich es aber nicht schlimm, wenn man den Kindern zutraut, im Kopf und ohne äußere "Krücken" zu rechnen. Ich glaube, wir unterschätzen unsere Kinder oft, gerade im ersten Schuljahr. Wir glauben, man müsse ihnen alles immer besonders leicht machen, sonst seien sie schnell in Schwierigkeiten oder gar überfordert. Und oft sind wir auch ungeduldig. Dabei können sie es mit etwas Übung sogar sehr gut, auch Deine Tochter, wirst sehen!

Grüßle,

BB

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht