*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Hexhex am 18.06.2005, 9:22 Uhr

Bei uns auch - der wahre Hintergrund sind Einsparungen

Hallo,

offiziell sollen die Kinder vom Zusammenlernen mit den Zweitklässlern profitieren. Der wahre Grund sind aber Sparmaßnahmen, es werden auf diese Weise wieder langfristig Lehrer reduziert. Zudem sind die Lehrer schlecht auf das Experiment vorbereitet, es gab bisher wohl kaum Fortbildungen etc. zu dem Thema.

Wieder mal wird also von der Politik mit den Grundschulkindern herumexperimentiert - ohne überzeugende Grundlage, ohne Fachleute zu befragen, ohne die Eltern zu befragen.

Ich selbst denke, dass es wesentlich mehr bringen würde, wenn nicht bis zu 20 Prozent des Unterrichts eh schon durch Krankmeldungen und fehlende Vertretungen von Lehrern ausfallen würden. Ein guter Klassenunterricht mit ausreichend Personal ist effektiv und hat Deutschland in den letzten 150 Jahren zu einer führenden Kulturnation gemacht - er kann also soooo schlecht nicht sein.

Ich persönlich finde das Experiment besonders schlimm, weil meine Tochter sehr schüchtern ist. Sie kommt jetzt in die erste Klasse und wird - wenn da auch noch ältere Kinder sitzen, die bereits "alles" können - wohl gar nicht mehr den Mund aufmachen, seufz...

Grüßle,

Hexe

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.