kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von anbeni am 03.09.2010, 19:32 Uhr zurück

Re: Außerschulische Aktivitäten - habt ihr welche?

natürlich gibt es kinder, die nachmittags viel input brauchen. aber: bei vielen läuft es doch so, daß die kinder schon mit 2 jahren zum kinderturnen gehen. dann mit 3 hören die eltern von einer ballettgruppe am ort. das kann man dann ja auch ausprobieren und der beste freund geht auch noch zum flötenunterricht, das wollen wir dann auch, weil es der andere macht usw.... ganz ehrlich: gerade bei kindergartenkindern (und das waren unsere ja bis vor kurzem) kommen meistens die eltern auf die tollen ideen drumherum. ein kindergartenkind weiß im allgemeinen noch nicht, welche vereine es im ort gibt.
und es ist inzwischen ein wenig zum volkssport geworden, die kinder so früh wie möglich zu unterschiedlichen sachen zu schicken. und wenn die kleinen es dann toll finden, heisst es, die wollten es ja...
in unserem umfeld gibt es auch viele solcher kinder. und ab und zu beobachte ich dann, wie sie ins haus gerufen werden, weil sie doch gleich zum "was auch immer" fahren. aber eigentlich würden sie in diesem moment lieber mit dem freund draussen wieter spielen oder so.
wisst ihr, was ich meine. ich will nicht sagen, daß diese kinder dadurch überfordert wären. sonder, daß ich es einfach schade finde, daß das nachmittägliche freie spielen (oder abgammeln :-)) viel zu kurz kommt. und ich meine hier keine 10 jährigen. bei denen ist es was anderes. ich meinne hier die 5,6,7 jährigen.

lg und ein angenehmes sommerwochenende (vielleicht eines der letzten dieses jahr :-(

anja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht