kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Nefertiti am 30.03.2007, 16:20 Uhr zurück

Aus der Sicht einer Lehrkraft

Ich bin zwar noch in der Ausbildung, doch was diese Lehrkraft mit deiner Tochter angestellt hat, ist pädagogisch in keiner Weise vertretbar. Es handelt sich wirklich um Liebesentzug und das kann bei einer so kleinen Kinderseele vieles anrichten. Außerdem lernt jeder Lehrer bereits von Anfang an, dass wenn eine "Erziehungsmaßnahme" anwendet, diese an die Situation angepasst wird. Zudem an das Alter des Kindes.

Auch muss dem Kind klar gemacht werden, was es falsch gemacht hat. Manchen Kindern in der 1. Klasse ist das oft nicht klar und da muss man mit viel Feingefühl rangehen. Und wirklich die Maßnahme der Situation anpassen. Und wenn dann auch sofort eine Maßnahme einleiten und nicht erst Tage danach.

Solche Lehrer schaden dem Berufsstand mehr und leider bekommt man meistens doch nur das Negative zu hören, statt das viele Positive, was sich andere Lehrer einfallen lassen, um gerecht zu sein und Unterricht interessant zu gestalten.

So, aber jetzt reichts mit dem aufregen :o)

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht