*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Germi am 04.04.2003, 12:51 Uhr

An Kerstin

Hallo Kerstin,

also ich war als Kind eine der Älteren in der Klasse (im September eingeschult, Anfang Januar sieben geworden), ich war immer die Kleinste und Leichteste, hatte Probleme mit anderen Kinder (die waren mir zu albern), ich war besserwisserisch, leicht ablenkbar und bin den Lehrern wohl ziemlich auf den Keks gegangen, weil ich mit Zwischenrufen den Unterricht gestört habe.
Trotzdem, ich gehörte immer zur Klassenspitze (außer in Sport), und habe im Unterricht heimlich Bücher gelesen und trotzdem den Stoff verstanden.
Welche Schlüsse Du für Deinen Sohn daraus ziehst, ist natürlich Deine Sache, aber Körgergröße und schnelle Ablenkbarkeit, sowie Kontaktschwierigkeiten deuten nicht immer auf mangelnde Schulreife hin. Es wird immer Kinder geben, die aus der Norm fallen und trotzdem vollkomen normal sind.
Leider ist das ganze Schulsystem viel zu starr. Du stehst vor einer schweren Entscheidung und ich beneide Dich nicht. Wenn Merlin aggresiv wird, weil ihm die anderen Kinder in seinen verschlungenen Gedankenspielen nicht folgen können, dann ist warten ein Fehler.
Kannst Du Deinen Sohn nicht mal testen lassen?

Ich wünsche Dir, daß Du die richtige Entscheidung triffst.

Liebe Grüße
Germi

PS: Ab der sechsten/siebten Klasse habe ich dann Lebensberatung für die halbe Klasse gemacht, inklusive sexueller Aufklärung/Beratung, weil ich einfach ein Haufen Bücher gelesen hatte. Also soziale Kompetenz habe ich schon gehabt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.