kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Inini am 13.02.2011, 15:52 Uhr zurück

Akzeptieren

Ich beziehe mich jetzt mal auf diese Stelle von dir:

"Alles hat seine gewissen Grenzen, denn als berufstätige Mutter - was heute gang und gäbe ist - kann man nicht soviel Zeit widmen, wie vor 20 ode 30 Jahren als man Vollzeitmama war.
Das müssen die Schulen und Lehrer akzeptieren notfalls würde ich sie dazu zwingen (wie muss ich mir noch überlegen).
Dann müssen für mich die Hausaufgaben so gestellt werden, dass ein Kind in dem Alter, die Fähigkeit hat, diese selbständig zu lösen. Klar kann man mal eine Hilfestellung geben, aber das sollte mal so sein und nicht eine Dauerbeschäftigung der Eltern"


Wenn Lehrer dies akzeptieren müssen, dann müssen Eltern aber auch akzeptieren, dass es ggf. nicht fürs Gymnasium reicht...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht