kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von schneggal am 06.02.2008, 8:37 Uhr zurück

aber leider...

...hilft eben bei vielen Lehrern nicht mal diese Iniatitive vom Kind. Bei meiner ist es ja das Lesen und sie ist nach 2 Wochen von sich aus zur Lehrerin gegangen und hat sie darum gebeten, in den Unterrichtsstunden wo die anderen einzelne Buchstaben entziffern, ein Buch lesen zu dürfen...keine Chance. Sie sind zu dritt in der KLasse, die gut lesen können, und 2 Kinder, die sehr gut rechnen können, aber alles diesesn Kindern ist halt einfach langweilig..."ist halt so" war die Aussage der Lehrerin dazu.

Genauso die Lehrerin meiner Großen. Bei der ist es ja Mathe, was sie tierisch langweilt und wo sie mir dann auch mal ne 4 bringen würde (wenns schon Noten ghäbe) und auch sie hat nachgefragt, ob sie nebenher noch andre schwerere Aufgaben rechnen dürfte. Klares "Nein" Lehrerin, denn die andren können ja gar nicht so schnell ihrem schon jetzigen Wissen hinterher...was soll es da bringen, wenn sie noch mehr vor lernt.

Diese hat also sogar kapiert, dass ihre Fehler nur aus Langeweile entstehen und tut trotzdem nichts.

Ich bin ehrlich gesagt von diesem Schulsystem entäuscht und weiß aber genauso gut, dass uns die Hände gebunden sind, dieses zu ändern. Also ergeben wir uns in diese Langweile und machen halt das Beste zu Hause daraus!!

lg schneggal

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht