kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Pamo am 22.09.2013, 18:17 Uhr zurück

Re: Aber kann man einen Achtjährigen anzeigen ?

Du kannst das immer aktenkundig machen, bspw. bei Jugendamt und Polizei. Klar wird ein 8-jähriger in Deutschland weder verhaftet noch strafrechtlich verfolgt, auch wenn er Klassenkameraden auf den Kopf haut.

Und wenn der Junge aktenkundlich andere Kinder, insbesondere deinen Sohn, verletzt hat und dann passiert genau das nochmal, weil die Schule deinen Sohn nicht schützt, dann verletzt die Schule ihre Aufsichtspflicht. Die Schule ist für die körperliche Unversehrtheit deines Kindes zuständig.

Hast du alles schriftlich, ist es für die Schule eben nicht mehr möglich zu sagen: "Och, das tut uns aber leid, aber wir konnten ja unmöglich vorhersehen und verhindern das Junge X Ihrem Sohn einen Wackerstein auf den Kopf kloppt. Tut uns echt leid, dass Ihr Kind schwer verletzt wurde."

Meine Erfahrung mit deutschen Schulen ist, dass nur die Schriftform zählt. Verbal bin ich nur abgebügelt worden.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht