kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von stjerne am 02.09.2011, 15:21 Uhr zurück

Re: Ab wann sollte man sich da einmischen?

Meine Tochter geht nun schon in die dritte Klasse. Am Anfang hat ihr Lehrer auch sehr durchgfegriffen, oft sind Kinder rausgeflogen. Es gab ein paar extreme Rabauken in der Klasse, der Lehrer wurde des öfteren laut. Ja, da schluckt man als Eltern erstmal, auch wenn meine Tochter davon nicht betroffen war.

Heute ist die Klasse sehr harmonisch, der Lehrer ist total zufrieden und alle Schüler lieben ihn.
Den Weichspülgang (wie Du es nennst) werfe ich zu Hause auch gern an. Bin mehr so die "Kuschel-Mama". Aber in der Schule ist mir ein Lehrer, der durchgreift und bei dem dann Ruhe und Frieden herrschen (kein Drill! Das ist was ganz anderes. Zittern vor dem bösartigen Lehrer lässt Kinder natürlich nicht lernen, gegenseitiger Respekt aber schon) doch lieber.

Wenn meine Tochter mal einen Anpfiff bekommt, ist sie natürlich sauer oder traurig. Dennoch geht sie gerne in die Schule und ihr größter Kummer ist, dass sie in zwei Jahren nicht mehr von Herrn L. unterrichtet werden wird.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht