kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Lotttchen am 17.04.2008, 14:10 Uhr zurück

5-Minuten Mathetest (sorry lang)

Hallo zusammen,
meine Tochter hat letzte Woche zum ersten Mal zwei 5-Minuten-Mathetests geschrieben. Pro Test waren 54 Aufgaben zu lösen - in 5 Minuten. Den ersten Test hat sie fehlerfrei gelöst. Beim 2 Test hat sie die letzten 5 Aufgaben nicht mehr geschafft. Nun hat der Lehrer gemeint, wir müssen das Tempo üben. Sie sei ja an der Klassenspitze und da könne er von ihr erwarten, dass sie die Aufgaben in der Zeit schafft. Die 5 Aufgaben, die sie nicht geschafft hat sind 5 Fehler...
Ich war etwas erstaunt. Ich habe mit meiner Tochter gesprochen und ihr gesagt, dass sie schneller arbeiten muß (und dass ich ihre Leistung sehr gut finde). Sie war sehr enttäuscht, denn eigentlich war sie mit ihrer Leistung nicht soo unzufrieden - ich war super zufrieden mit ihr. Immerhin waren es die ersten 5-Minuten-Tests - und gleich 2 auf einmal!
Bei uns wird super viel verlangt. Und dieser Druck kommt mir sehr groß vor. In den Ferien hat meine Tochter erst mal 1 Woche Dampf abgelassen - war sehr anstrengend.... Ich glaube je mehr Druck ihr gemacht wird, desto mehr Gegendruck erzeugt das bei ihr.
Der Lehrer ist völlig anderer Ansicht. Er findet, dass er das von den Kindern erwarten kann.
Wie ist das bei Euch? Wie fallen diese Tests bei Euren Kindern aus? Findet ihr ich müßte strenger mit meiner Tochter sein?
Ratlose Grüße, Lottchen

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht