1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bajuli am 22.02.2013, 14:24 Uhr

1. Zeugnis

Meine Tochter hat heute ihr erstes Zeugnis erhalten.

Mein erstes Zeugnis war ein Zweizeiler, das ist ja ein zweiseiter Roman.
Bin ganz angetan wie ausführlich die Stärken und Schwächen beschrieben werden. Damit kann sowohl ich als auch meine Tochter richtig was anfangen.

Und stolz wie Bolle bin ich trotz der berechtigten Kritikpunkte sowieso.

Sind bei euch die Zeugnisse auch so ausführlich?

 
9 Antworten:

Re: 1. Zeugnis

Antwort von Jobär am 22.02.2013, 15:56 Uhr

Ja zwei Seiten (Bayern) und ich bin sehr zu frieden.Schade nur das es bei uns in der Klasse kein Kinderzeugnis mit Smylis und so gab in den anderen beiden Klassen unserer Schule schon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Zeugnis

Antwort von angelok82 am 22.02.2013, 16:42 Uhr

Bei uns gab es eine Seite Beurteilung, auch sehr ausführlich und gut geschrieben. Auf der zweiten Seite stand Bärenzeugnis " und es waren die bären Mi und Mo abgebildet, die die Kids von deutsch her kennen. Drunter smilis für Lesen , Schreiben , Rechnen, Verhalten und Mitarbeit. Was ich ganz toll.fand, die Kinder wurden mit ihrer zeugnismappe vor einer ganz süß gestalteten Wand in ihrem klassenraum fotografiert und nach den Ferien bekamen sie ei buntes Blatt auf dem das Foto draufist mit der Überschrift: "Mein erstes Zeugnis".
Wir sind auch super stolz auf unseren Sohn und wissen gut, was klappt und woran wir arbeiten müssen.
Und er grinst auf demBild stolz wie Bolle und hat sein Zeugnis allen zu Hause präsentiert

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Zeugnis

Antwort von gasti75 am 22.02.2013, 16:49 Uhr

Hier gibt es erst Ende des 1. Schuljahres eines und das wird wohl ein Ankreuzzeugnis, welches den Bericht ablöst

Bin mal gespannt

gasti

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Zeugnis

Antwort von Häsle am 22.02.2013, 20:30 Uhr

Bei meiner Tochter war es so wie bei euch. Inklusive der berechtigten Kritikpunkte ;-)

Ich bin positiv überrascht, dass die Lehrerin meine Tochter offensichtlich so gut kennengelernt hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Zeugnis

Antwort von Mickie am 22.02.2013, 21:07 Uhr

Unser war eine Seite lang, was letztlich ein Gesprächsprotokoll aus dem Elterngespräch war.

Ich fand es sehr ausführlich mit allen Schwächen und Stärken. Wir waren zufrieden und sind stolz. Unser kleiner wars auch.

Schön fand ich das zusätzliche Kinderzeugnis mit drei unterschiedlichen Smileys für klappt schon super, klappt gut und musst du noch üben.

Gruß Mickie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Zeugnis

Antwort von HeidiundPeter2 am 23.02.2013, 8:46 Uhr

Hallo.

Hier ( Bayern ) hat das Zeugnis auch 2 Seiten. Wenn ich mir da mein Zeugnis aus der 1.Klasse anschaue, ist das Zeugnis meiner Tochter ein richtiger Roman.

Es ist schön untergliedert in Sozialverhalten, Lernverhalten, Religionslehre, Mathematik, Deutsch, Heimat- und Sachkunde, Werken/ Textiles Gestalten und Kunst;Musik und Sporterziehung.

Finde es auch sehr gut, wie die Lehrerin unsere Tochter in eigentlich der kurzen Zeit so gut kennengelernt hat und sie wirklich treffend beurteilen kann,mit allen Kanten und Ecken!
Sind natürlich sehr stolz auf unsere Maus, da am Anfang nicht mal sicher war, das die normale Regelschule sie aufnimmt aufgrund ihrer Entwicklungsverzögerung.

Gruß Heidi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bei uns gibt es (halb)jahres gespräche mit dem lehrer

Antwort von ninsche am 23.02.2013, 12:56 Uhr

in der 1. zum halbjahr war das so. am ende der 1. gab es eine schriftliche beurteilung.

jetzt zum halbjahr der 2. wieder ein lehrergespräch

und zwischendurch wann immer man will

ich bin auch sehr stolz auf meinen sohn. er ist der beste leser seiner klasse. hat eine superordentliche heftführung, ein schriftbild "wie geleckt" (aussage des lehrers), kommt überall mit. der lehrer meint auch, er wäre unterfordert. das erzählte er mir schon in der 1. klasse. aber wenn er meinem sohn extra aufgaben geben will, möchte er sie auch nicht machen - was ich auch verstehen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich freue mich wenn die Noten kommen...

Antwort von Kolkrabe am 25.02.2013, 10:51 Uhr

... die Texte sind ja nett (mein Kind bekommt das erste Zeugnis zum Jahresende), aber im Grunde steht in allen Zeugnissen der fast identische Text, nur dass die Sätze etwas umgestellt sind.
Ich vermute dass die Lehrer mit Textbausteinen arbeiten.
In der 3. Klasse haben wir uns eigesetzt dass die Noten bleiben. Ich kann mit einer Note und ggf. einem Zusatz mehr anfangen als mit einem endlos langen Text.
Ich denke auch dass die ganzen Zeugnisse zu erstellen doch eine Menge Arbeit für die Lehrer ist. Noten drauf und den Rest im Gespräch klären - würde mir reichen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Zeugnis

Antwort von Sajidah am 25.02.2013, 14:20 Uhr

Hier gab es gar nichts. (RLP)
Lediglich ein Eltern-Lehrer Gespräch... (Auch nur die Eltern die wollten...)
Bin aber auch Stolz wie Bolle da raus, vor allen dingen, deshalb, weil meiner mit 5 eingeschult wurde, und alle meinten Nee, wie kannst du das machen etc.
Tja, er ist Klassenbester, er liesst am besten, und ist meist immer Rechenkönig, die Hausaufgaben sind in 15 min. ordentlich erledigt, und er liesst schon 4. Klässler Bücher!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

1. Zeugnis und der Uropa motzt...

Ich brauche mal kurz einen Rat. Mein ältester Sohn bekam gestern sein erstes Zeugnis. Es steht drin, dass er fehlerfrei Texte abschreiben und als Diktat schreiben kann, dass er in Mathe alles sehr gut kann. Sowohl addieren und subtrahieren. Er löst alles eigenständig und ...

von vanilla_sky 07.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Zeugnis

Zeugnisse 1.Klasse

Hallo, meine Tochter hat die 1 Klasse abgeschlossen und das Zeugnis mit Nachhause gebracht. Aber so richtig verstehe ich das nicht. Also mir wären Noten lieber. Vielleicht kann mir das jemand mal erklären, was das zu bedeuten hat : Lern-Und Arbeitsverhalten: Nur selten ...

von GoRoBay 01.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Zeugnis

was stehtt in einem Zeugnis in der 1. Klasse?

ich kenne es nicht in Deutschland. bei uns haben wir in der 1. Klasse schon Noten (max. 10 Punkte) gehabt, dazu Bemerkungen , Einschätzungen und Kopfnoten, auch Diagramme, wo die Klasse sthet und auch wo jedes Kind steht. es steht dann eine Kurve, wo man die Fortschritte (oder ...

von paul+rike 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Zeugnis

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige

Anzeige

DerDieDas

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.