kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Carsta am 26.07.2005, 21:31 Uhr zurück

Re: 1. Elternabend mit Klasseneinteilung

Hallo Silke,

unser Sohn geht auch allein vom Kiga in die Schule, da er als einzige vorzeitige Einschulung aus der mittleren Gruppe rausgeht.

Aber wir denken, im ganzen Leben muss man sich auf neue Situationen und neue Menschen einstellen - man muss es den Kindern als Chance und nicht als Drama erklären. Und gerade in dem Alter bauen die Kinder schnell neue Freundschaften auf. Vielleicht sehen wir es auch anders, weil wir berufsbedingt alle 3-5 Jahre umziehen und uns ständig auf eine völlig neue Umgebung einstellen müssen.

In unserer Schule war ein 8-wöchiger Schupperkurs (1 Tag pro Woche - 2,5 Stunden und immer sortiert nach Kiga) und dort sind die dicken Freundschaften eher negativ aufgefallen, da die Freunde eher mit sich beschäftigt waren und gestört haben.

Auch Dein Sohn wird schnell neue Freunde finden und in den Pausen sehen sich die alten Freunde doch wieder.

Bei uns sind 14 Mädchen und 8 Jungs in der Klasse - auch das sehen wir positiv - muss sich unser Sohn nicht gegen sooooo viele Jungs behaupten.

Mach ihm einfach Mut und rede es nicht schlecht. Denn Deine Reaktion wird auch die Reaktion Deines Sohn sein.

Viele Grüße Carsta

Also, sieh es

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht