kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von chatilia am 16.04.2008, 8:53 Uhr zurück

Re: ...Eltern sind auch Erwachsene....

mir wird manchmal schlecht, wenn ich höre, wie die mütter ihre kinder behandeln. im hallenbad, wenn sie gestresst sind. im zug, im restaurant, immer wieder gibt es solche situationen.

letzthin hat mir mein erstklässler erzählt, dass er die lehrerin etwas fragen wollte und sie ihn angefaucht hätte.

ich habe ihm dann erklärt, dass sie sich bestimmt über etwas oder jemanden geärgert hatte und er hätte halt grad das fass zum überlaufen gebracht.

ich gabe ihm den tipp, er solle sie das nächste mal VOR der frage einfach darum bitten, ihm zu sagen, wann sie mal eine minute zeit hätte.

gesagt - getan. lehrerin schaute ihn anscheinend verwundert an, dann meinte sie, es täte ihr leid, dass sie am tage zuvor keine zeit gehabt hätte und ihn angeschnauzt hätte. seine frage hat sie dann beantwortet und sich bei ihm bedankt, weil es etwas war, dass für die ganze klasse wichtig war. sie hat nachher ein riesenposter gebastelt und es an die wand gehängt.

fazit? nobody is perfect. aber man kann lernen, mit seinen mitmenschen und ihren unzulänglichkeiten umzugehen. mein sohn jedenfalls fühlt sich nicht mehr so schnell frustriert, sondern weiss jetzt, wie er das nächste mal vorgehen muss.

chatilia
die denkt, dass mit etwas mehr verständnis füreinander alles besser ginge

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht