10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Gaby J. am 14.12.2010, 19:13 Uhr

Wie würden Eure 5 Klässler das rechnen?

Hallo,

das soll keine Hausaufgabenhilfe werden. Diese Aufgabe hatte Simon vor ca. 3 Wochen auf und hatte keine Ahnung wie er es rechnen soll.
Ich konnte es nur mit dem Dreisatz, ist aber wohl nicht der richtige Lösungsweg für Anfang 5. Klasse.

Jetzt wollten wir heute für die Mathearbeit noch ein wenig üben, da fiel mir diese Aufgabe wieder ein. Und er eiß immer noch nicht wie man das rechnet. Hätten sie nie gemacht (gut hoffen wir das eine solche am Donnerstag nicht dran kommt)

Mich würde aber jetzt interessieren wie Eure 5-Klässler das rechnen?



Tim misst die Länge seines Modellautos:
24cm. Er weiß, das dieses Fahrzeug in Wirklichkeit 4,32m lang ist. In welchen Maßstab ist das Modellauto hergestellt?

LG Gaby

 
3 Antworten:

Re: Wie würden Eure 5 Klässler das rechnen?

Antwort von dhana am 14.12.2010, 19:30 Uhr

Hallo,

mein Sohn 6. Klasse meinte - da muss man die m umrechnen in cm und dann durch die 24 cm teilen

432:24=18

die 4,32 m sind ja das Orginal, und damit die 1 - ist ja ein ganzes

womit der Maßstab 1/18 wäre - weil die 24 ja der 18te Teil des Orginals sind.

Lg Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würden Eure 5 Klässler das rechnen?

Antwort von Namens-Fee am 14.12.2010, 19:51 Uhr

Beide Maße in die selbe Einheit umformen, hier am besten in cm, dann die 432 cm durch 24 cm dividieren = 18; Maßstab also 1:18.

Oder als Bruch 24/432 und dann kürzen = 1/18

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ok wir, bzw ich habe einfach zu kompliziert gedacht glaub ich ;)

Antwort von Gaby J. am 14.12.2010, 22:13 Uhr

Hi,

erstmal vorweg, ICH wusste schon wie man das rechnet, Simon null Ahnung.
War auch die einzige Aufgabe dieser Art im ganzen Kapitel. Jetzt dachte ich, weil er es ja so gar nicht wusste (Mathe zählt auch nicht unbedingt zu seinen Lieblingsfachern)
Ich muss ihm irgendwie erklären, warum 432:24

Wahrscheinlich wäre es besser gewesen ich hätte gesagt rechne in einen Einheit um und Teile.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.