Teenies

Teenies

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von pauline04 am 09.09.2009, 16:45 Uhr

Mal eine Frage habe... als Mutter einer Neu 5. Klässlerin...

Meiner übt im Prinzip für alles, wenn Klassenarbeiten anstehen. Für Deutsch weniger; bei Diktaten oder Aufsätzen ist das auch schwer.

Für Mathe und Englsich haben wir die "Klassenarbeitstrainer". Die find ich ganz hilfreich. Kompakt den Stoff der entsprechenden Bücher/Kapitel zusamemngefasst, Lösungen dabei: Das ist klasse. Die macht er dann jeweils durch oder auch nur Teile daraus (wenn eben nicht streng nach Buch vogegangen wird). Die Dinger kosten 9,90 Euro pro Schuljahr und haben sich echt bewährt :-)

NaWi oder Erdkunde lernt er eben, was im Heft / Buch steht - das geht er quasi nochmal durch oder ich frag ihn ab, wenn er möchte und wenn möglich.

Vokabeln sind Pflicht und lernt er eh mit Phase 6 - also täglich...
Da gibts keien Schwierigkeiten.

Am meisten muss er für Latein lernen. Die Lernerei für Lateinklassenarbeiten ist am aufwändigsten.
LG
Pauline

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.