Teenies

Teenies

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mamamaria65 am 27.11.2009, 17:38 Uhr

Bezüglich FJN

hallo ;)

Für alle die etwas zum Lachen brauchen:

http://www.coue.org/ichkannschule.htm



gibt einfach mal bei google Franz-Josef Neffe ein,dann erwartet euch einiges *hihi*...ich lese zwar mittlerweile auch nicht mehr sein Beiträge,aber wenn ich etwas zum Lachen brauche sind seine lächerlichen antworten immer perfekt ;)

GLG und viel Spaß Maria

 
4 Antworten:

Re: Bezüglich FJN

Antwort von sylea am 30.11.2009, 0:56 Uhr

hallo,
ich habe mir den link den du gegeben hast nicht durchgelesen, denn ich habe keine lust irgendeiner "hetzjagt" beizuwohnen.
ich habe das ganze thema aber eine weile verfolg, und muss leider sagen, dass ich es kaum glauben kann das hier alles mütter von kindern über 10 jahren sein sollen!
wenn man kinder in dem alter hat, setzte ich voraus, dass man es schafft sich "erwachsen" zu benehmen.

man kann nie einer meinung sein, und soll man auch gar nicht, aber warum kann man nicht postings die einem total auf die nerven gehen einfach überlesen, bzw nicht "anklicken"? ist das denn so schwer?

es ist schade das es auch jetzt in diesem forum losgeht!

jeder hat eine meinung, und kann hier darüber schreiben, dafür ist dieses forum da!
ich respektiere jede meinung, akzeptieren muss ich sie nicht!
und ich glaube schon, das nicht alles falsch ist, nur weil man anders denkt!

denkt nur mal dran wie man früher über die waldorfschule geredet/ belächelt hat!
heutzutage ist sie eine prima angesehene schulform!
früher wurden menschen die reiki gegeben haben belächelt, heute auch noch, aber lange nicht mehr von so vielen wie früher!

ich möchte mich auf keine seite schlagen und auch nicht gewisse formen gutheißen, ich möchte nur dass hier die meinungsfreiheit bleibt!

und das ganze ohne mobbing bitte!!!

wir sind doch alle erwachsen, also benehmen wir uns doch bitte auch so!

lg

so, nehmt es jetzt so hin und denkt mal kurz drüber nach, oder beschwert euch gleich ohne nachzudenken (wäre schade, denn dann wurde ich falsch verstanden und die worte sind nicht angekommen)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bezüglich FJN

Antwort von drachenfamily am 30.11.2009, 15:51 Uhr

Hallo,
egal ob die antworten einem selber Sinn geben oder nicht,so bin ich auch entschieden gegen eine Hetzjagd.Denn anderen helfen sie vielleicht.Außdem finde ich gerade die Meinungsvielfalt hier sehr schön.

Um meine Meinung bestätigt zu bekommen kann ich auch zum Nachbarn gehen...
Lasst doch alle Leute ihre Meinung haben.
Überings, mir hat er tatsächlich schon einmal sehr geholfen. Zwar anders als er bestimmt dachte,aber für konstruktive Gedankenansätze bin ich immer zu haben auch wenn sie nicht meiner Meinung entsprechen.
VG
df

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

schließe mich an..........

Antwort von knödelchen00 am 30.11.2009, 20:24 Uhr

Nicht alles von FJN ist schlecht - aber nicht alles ist nachvollziehbar...
denn Wenige haben ihre Kinder an einer Ich-kann-Schule
z.B auf den weiterführenden Schulen weht ein anderer Wind - leider.

Wenn mir der Franzl auf den Keks geht, antworte ich ihm oder nicht, je nach Gemütszustand


Hier Hetzjagden á la LoveMum und mamamaria zu veranstalten
- neee, das muß nu wirklich nicht!
Absolut kindisch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mir hat er auch schon geholfen....

Antwort von Svenni am 01.12.2009, 14:49 Uhr

...also bitte, nicht verallgemeinern. Und alle auf einen ist unfair, das bringen wir doch schon den ganz Kleinen bei.
LG Svenni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.