Stillen

Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von surfmolch am 18.06.2011, 7:24 Uhr

Rasante Gewichtsabnahme...normal?

Hallöchen,
ich komme aus dem Juni-Bus und habe auch schon gleich eine Frage.
Mein kleiner Mann ist jetzt 9 Tage alt und ich habe seit der Geburt 17,5 kg abgenommen,also in den 9 Tagen.
Muß dazu sagen,dass ich vor der Schwangerschaft schlank war aber insgesamt dann 26 kg zugenommen habe.
Nun die Frage:
kann es sich irgendwie negativ auf die Muttermilch auswirken,dass ich in der kurzen Zeit soviel abgenommen habe?
Ich esse eigentlich ganz normal und trinke auch sehr viel Wasser...freu mich natürlich über die Abnahme aber habe auch ein bißchen Bedenken,dass da mehr Schadstoffe o.ä. in der Milch sind?!?
Vielen Dank für eine Antwort und liebe Grüße,
Britta

 
4 Antworten:

Re: Rasante Gewichtsabnahme...normal?

Antwort von Sphynx am 18.06.2011, 7:35 Uhr

Ich glaube nicht, dass diese Art der Abnahme der Milch schadet. Einer Freundin von mir ging es ähnlich. Ihre 25 Kilo zuviel verdankte sie Wassereinlagerungen in der Schwangerschaft - die waren nach der Geburt ruckzuck runter, und durch das Stillen wurde sie nochmal etwas schlanker, aber das oendelt sich wieder ein, du musst nur auf ausgewogene und ausreichende Ernährung achten, und vor allem immer genug trinken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag

Antwort von Sphynx am 18.06.2011, 7:38 Uhr

Ich habe mal gelesen, dass selbst Hunger leidende Frauen in armen Ländern ein Kind noch ganz gut über die Muttermilch versorgen können, der einzigen, der es schadet, ist die Mutter, denn der Körper zieht alle Energie in die Milch...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rasante Gewichtsabnahme...normal?

Antwort von anouschka78 am 18.06.2011, 8:07 Uhr

Herzlichen Glückwunsch erstmal zur Geburt.

Alles ok mit der Gewichtsabnahme. Schadstoffen kommen wenn dan aus einer Fettabnahme aber bei dir ist das Wasser, was Du verlierst. Und für die "Schadstoffe" müsstest du eine "Kohlsuppendiät mit 10kg Ahnahme in 10 Tagen" machen.
Kein Problem für die Muttermilch bei Dir. Genieße die erste Kuschelzeit.

Anouschka

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rasante Gewichtsabnahme...normal?

Antwort von desire am 18.06.2011, 14:34 Uhr

nein das wirkt sich nicht negativ auf deine Milch aus.
Wichtig ist dass du normal und ausgewogen isst und keine Hungerkur machst, denn das geht dann bei DIR auf die Substanz...das Baby holt sich schon alles was es braucht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2024 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.