Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Schnuller geben?

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Liebe Theresa,

Babys haben ein über das reine Nahrungssaugen hinausgehendes Saugbedürfnis
und es kann anstrengend sein, dieses Saugbedürfnis so wie es von der Natur vorgesehen ist an
der Brust zu stillen. Der Schnuller ist nichts weiter als eine der Brust nachempfundene Attrappe.
Gelegentlich und gut überlegt eingesetzt kann der Schnuller eine Hilfe im Alltag sein. Doch
leider haben wir das Problem, dass Babys nicht mit einer Gebrauchanweisung geliefert werden
auf der steht „VORSICHT ich werde leicht augverwirrt!“ Oder „No problem, ich werde mit
dem Wechsel zwischen Brust und künstlichen Saugern zurechtkommen!“. Da niemand
vorhersagen kann, wie ein Baby auf einen künstlichen Sauger reagieren wird und da es unser
tägliches Brot als Stillberaterinnen ist, saugverwirrte Babys mit viel Geduld und Mühe (und
nicht selten vielen Tränen auf Seiten der betroffenen Mütter) wieder an die Brust
zurückzuführen, raten wir vom Gebrauch des Schnuller, vor allem in den ersten Wochen, bis
sich die Stillbeziehung gut eingespielt hat, ebenso ab, wie vom Gebrauch von Flaschensaugern
und Stillhütchen.
Wenn dein Kind noch saugen möchte, Du aber eine Pause für deine Brust haben willst, kannst
Du ihm auch deinen Finger zum Saugen anbieten (oder lass den Papa den Finger anbieten,
schließlich haben Männer auch Finger). Du kannst dein Kind auch durch herumtragen (gut
geeignet dazu ein Tragetuch) beruhigen. Der Schnuller ist nicht die einzige Lösung und mit
zunehmendem Alter nimmt das Saugbedürfnis ab und das Kind kann mit weniger Zeit zum
Saugen zurecht kommen.

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 18.10.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Wie kann ich abstillen wenn mein Kind Flasche, schnuller ablehnt?

Hallo! Mein Sohn ist fast elf Monate und verweigert Schnuller, Flasche und andere beruhigungshilfen wie kuscheltet oder Tuch . Er isst genug am Tag, trinkt Tags nur abends und morgens aber dafür nachts seit Ostern alle zwei Stunden! Ich habe alle Positionen, alle Sauger, jede ...

von Time 18.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller

Re: Schnuller Hoi Biggi Es ist unterschiedlich, mal geht es einen Tag super, dann ist er wieder zappelig.Letzthin hatte er eine Impfung und deshalb etwas erhöhte temperatut, da wollte er andauernd trinken und war kein bisschen zappelig. Acuh abends gepuckt gehts besser. Am ...

von buzzidil 17.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller

Hoi Biggi Du wirst nicht Freude haben :-(, da du mir empfohlen hast mit 4 Monaten imme rnoch keinen Schnuller zu geben. Aber ich habe mich jetzt oft durchgeseucht draussen beim spazieren mit schreiendem Baby im Tragetuch, weil er ohne saugen nicht einschlafen kann oder ...

von buzzidil 16.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Stillen - Schnuller

Hallo liebe Biggi, erstmal vielen Dank das man sich immer an euch wenden kann und ihr euch so schnell um unsere Anliegen bemüht!!!:) Also meine Maus ist 4 Monate alt und wird voll gestillt. Sie lehnt jegliche Art von Schnuller ab, es ist wirklich witzig weil sie den ...

von Nana1500 05.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller

Guten Tag Entschuldige wenn ich nochmals nachfrage wegen dem Schnuller. Tragtuch usw. praktiziere ich :-). Es geht mir mehr um Situationen wie im Auto und man kan gerade nicht stillen oder ich bringe beide Kinder ins Bett und der Kleine weint aus Bauchweh,usw. Nur ...

von buzzidil 12.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

schnuller

liebe experten,unsere tochter ist 4,5 monate alt und leider keine gute schläferin..in der bauchtrage schläft sie entspannt und kann dort auch lange schlafen..doch leider schläft sie tagsüber nicht in ihrem bett..abends schläft sie an der brust ein..da sie immer schwerer wird ...

von annamaja 12.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

baby nimmt weder flasche noch schnuller

Liebe Biggie, meine Tochter (5 Monate) mag keine Schnuller, was mich nicht besonders beunruhigt. Seit ca. einem Monat gebe ich nun Mittags Beikost, die sie sehr gerne isst. Aber leider möchte sie nichts dazu trinken, zumindest nicht aus der Flasche. Momentan sille ich immer ...

von leontine 20.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Hilft ein Schnuller wenn mein Baby ständig gestillt werden will?

Liebes Forumteam! Ich stille fast den "ganzen Tag",mein Baby ist drei Wochen alt und hat vormittags und abends eine Clusterzeit von je 4-6 Stunden,meistens schläft er dabei ein,wenn ich ihn dann nach 20 min ins bett legen will, wacht er wieder auf und oder er spuckt sehr viel ...

von Herma 10.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.