Anzeige

   
Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Ernährung in der Stillzeit

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Guten Morgen,

ich stille meinen Kleinen, 8 Monate, noch 2-3 Mal am Tag und 2 Mal nachts. Nun möchte ich gerne meine Ernährung wieder auf sehr kohlenhydratarm umstellen, da ich mich damit körperlich fitter fühle.
Kann ich das machen ohne die Qualität der Milch zu beeinflussen?

Danke für die Mühe, Grüße ER

von ER2011 am 18.01.2017, 08:14 Uhr

 

Antwort auf:

Ernährung in der Stillzeit

Liebe ER2011,

selbstverständlich kann eine stillende Mutter auch Gewicht abnehmen, doch "echte" Fastenkuren und Fastentage sind in der Stillzeit in jedem Fall nicht sinnvoll.
Zwar gibt es inzwischen neuere Untersuchungen, die keinen Zusammenhang mehr zwischen dem Abbau der Fettdepots und dem Schadstoffgehalt der Muttermilch finden konnten. Dennoch ist es besser langsam abzunehmen und so auch dem JoJo Effekt auszuweichen.

Ich weiß, dass Trennkost nicht empfehlenswert ist (u.a. da bei dieser Ernährungsform Blutzuckerschwankungen auftreten können). Gegen eine moderate Diät spricht nichts. Ob jedoch Low Carb oder ganz ohne KH für dich sinnvoll ist, müsste dir eine Ernährungsberaterin sagen. Der Wert deiner Milch wird nicht beeinträchtigt, aber vielleicht fehlt dir dann etwas, das dein Organismus braucht?
Wir sind KEINE Ernährungsberaterinnen, darum solltest du die Frage wirklich den Profis in diesem Bereich stellen (viele Krankenkassen bieten dazu sogar einen Online-Service an!). Wir orientieren uns an den allgemeinen Empfehlungen, die da lauten: Eine stillende Frau sollte ihre tägliche Kalorienmenge nicht unter 1800 Kalorien sinken lassen und nicht mehr als 500 g pro Woche (2 kg im Monat) abnehmen.

Ein paar interessante englischsprachige Informationen zum Thema Stillen und Low Carb findest du hier:
http://kellymom.com/nutrition/mothers-diet/mom-lowcarb/
http://www.lalecheleague.org/faq/lowcarb.html

Ich hoffe, das hilft dir weiter!

LLLiebe Grüße
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 18.01.2017

Antwort auf:

Ernährung in der Stillzeit

Liebe Biggi,

vielen Dank für deine Antwort! Ich habe ehrlich gesagt gar nicht daran gedacht, dass mir dann vielleicht was fehlen könnte...werd mich diesbezüglich beraten lassen und die empfohlenen Artikel lesen.

Viele Grüße

von ER2011 am 18.01.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Ernährung Stillzeit

Hallo :) Ich habe eine Frage zu Vitaminen/Nährstoffen in der Muttermilch. Ich habe immer gehört, dass es egal ist wie sich die Mutter ernährt, das Baby aber trotzdem mit allem versorgt wird. Stimmt das? Jetzt habe ich gelesen, dass z. B. ein Vit. B12-Mangel der ...

von kamillenblüte 25.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit Ernährung

Ernährung Stillzeit

Hallo. Ich habe eine allgemeine frage: Wenn ich chips, pommes oä. esse, das transfettsäuren bzw gesättigte fette enthält, gelangt dies auch über die muttermilch zu meinem kind oder bleibt die qualität der milch unabhängig von der ernährung nahezu immer gleich? ...

von SG11 07.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit Ernährung

Ernährung Stillzeit/ Abstillzeit

Hallo, Ich habe meine 10 Monate alte Tochter bis vor kurzem noch abends zum Einschlafen, nachts 3-5x und morgens zum Aufwachen gestillt. Ich habe nun vor zwei Tagen versucht die Brustmahlzeiten in der Nacht zu entwöhnen, so dass ich dann im Ziel nur noch zum Einschlafen ...

von philasophia 25.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit Ernährung

Ernährung in der Stillzeit,

Hallo noch einmal, Liebes Beratungsteam, Meine kleine Tochter ist 10 Wochen alt und leidet hin und wieder an Kolliken. 1-2Abende in der Woche müssen Papa und ich helfen, um ihre Bauchschmerzen zu lindern. Aber es geht eigentlich ganz gut. Darum geht es auch gar ...

von NGonAir 25.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit Ernährung

Ernährung in der Stillzeit. Was wissenschaftlich bewiesen?

Liebes Expertenteam, ich lese, auch hier, immer wieder, was Frau während der Stillzeit essen sollte, müsste oder auf keinen Fall dürfte. Sie haben z.B. in einer Antwort aus einem Buch zitiert, die Passage hat sich mit dem Thema Rauchen und Stillen beschäftigt. Die ...

von rakete78 02.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit Ernährung

Ernährung in der Stillzeit

Hallo, ich warte zwar noch sehnsüchtig auf meinen Sonnenschein, aber bzgl dem stillen haben sich ein paar Fragen bei mir aufgetan. Es geht dabei eher um mich bzw meine Ernährungsweise. Könnte man so prinzipiell sagen, das was mich als Mama bläht, auch mein Kind bläht oder ...

von Zwetschge 10.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit Ernährung

Ernährung in der Stillzeit

Hallo, Mein Sohn ist jetzt 4 1/2 Wochen alt und wird voll gestillt. Er muss sehr mit Blähungen kämpfen. Ich traue mich momentan an gar kein Essen mehr ran, weil er sofort mit Blähungen darauf reagiert. Zum Beispiel Obst. Ich weiß noch von meinem ersten Sohn dass die Kinder ...

von Stina9 04.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit Ernährung

ernährung bis ende stillzeit

meine tochter ist 8monate , stille sie und gebe zusatz-nahrung . Soll muss ich weiter auf meine ernährung während der ganzen stillzeit achten . Habe gestern bohnensuppe gegessen . Am abend hab ich sie gestillt , sie ist eingeschlafen , nach einer std ist sie weinend aufgewacht ...

von viki40 29.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit Ernährung

ernährung bis ende stillzeit

meine tochter ist 8monate , stille sie und gebe zusatz-nahrung . Soll muss ich weiter auf meine ernährung während der ganzen stillzeit achten . Habe gestern bohnensuppe gegessen . Am abend hab ich sie gestillt , sie ist eingeschlafen , nach einer std ist sie weinend aufgewacht ...

von viki40 29.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit Ernährung

Stillzeit und Ernährung

Schönen guten Tag Darf man während der Stillzeit Rohes Essenwie Geflügel Delikatess oder Rohes Milch, Rohes Fleisch in der Stillzeit essen? Mt meine Hebamme sagt ich darf dass auch in der Stillzeit nicht...ich hab mich so gefreut wieder "fast" alles essen zu dürfen...und die ...

von meliii 28.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit Ernährung

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.