Dr. med. Vincenzo Bluni

Zwillingsschwangerschaft mit verkürztem Gebärmutterhals von 23 mm SSW 26+4

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geerter Herr Dr. Bluni,

es handelt sich nun um meine zweite Schwangerschaft (1. Entbidung war im Februar 2014 nach Einleitung SSW 40+0). Ich bin nun mit Zwillingen schwanger und bin heute bei SSW 26+4 mit einem verkürztem Gebärmutterhals von 23,6 mm ohne Trichterbildung und geschlossenem Muttermund.

Meine sonstigen Werte beim GMH waren:
19+6 bei 27,6 mm
21+5 bei 30,1 mm
23+4 bei 24 mm
25+5 bei 21 mm

Ich habe bereits seit 6 Wochen ein Beschäftigungsverbot und versuche mich zu schonen so gut es mit unserer kleinen Tochter geht.
Seit heute nehme ich zusätzlich wieder 2xmorgens und 2xabends vaginal Progesteron und zusätzlich seit 6 Wochen Bryophyllum 4xtäglich. Vorzeitige Wehen spüre ich bislang nicht und auch der Bauch ist nicht hart.

Wir haben jedoch große Angst, dass es zu einer Frühgeburt kommt, da wir dies bereits im Bekanntenkreis miterlebt haben und es für 1 Kind in der 28. SSW nicht gut ausging.

Daher meine Frage, ob ich außer viel liegen und nichts mehr tragen noch mehr tun kann. Halten Sie zu diesem Zeitpunkt die Lungenreife schon für empfehlenswert oder ist dies Ihrer Ansicht nach noch zu früh. Falls ja, wird diese auch ambulant durchgeführt?

Kann man in etwa sagen, wie bei diesem Befund die Chancen stehen zumindest bis 34+0 oder besser 36+0 zu kommen, oder ist dies eher unrealistisch. Muss ich damit rechnen, dass es bereits in 2-3 Wochen zur Entbindung kommt?

Bitte entschuldigen Sie die vielen Fragen, aber wir haben große Angst vor einer Frühgeburt, da meine Freundin bei 27+1 Drillinge entbunden hat, wo eines nicht überlebt hat und die anderen beiden eine harte Zeit mit vielen Zwischenfällen und OP's auf der Intensivstation hatten.

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Herzliche Grüße

von Wonder78 am 31.01.2017, 10:32 Uhr

 

Antwort auf:

Zwillingsschwangerschaft mit verkürztem Gebärmutterhals von 23 mm SSW 26+4

Hallo,

Mit einer derartig klinischen Situation bei Zwillingen kann ich Ihnen von hier aus eigentlich nur empfehlen, dazu dann kurzfristig das Perinatalzentrum und eben nicht die kleine Frauenklinik vor Ort, aufzusuchen, um die Situation einschätzen zu lassen und mit den Ärzten dort das beste Vorgehen abzustimmen.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 31.01.2017

Antwort auf:

Zwillingsschwangerschaft mit verkürztem Gebärmutterhals von 23 mm SSW 26+4

Hey,

Leider kann man das so gar nicht vorraussagen.

Ich hatte zu der Zeit vorzeitige Wehen und allecwaren froh, dass wir die 28., dann die 30. Woche erreicht haben. Geschafft haben wir es bis 34+0.

Ohne Lungenreife, denn dann gings auf einmal zu schnell...

Ich kann nur raten in einem perinatalzentrum Stufe 1 vorstellig zu werden, so noch nicht geschehen, die ärzte dort haben einfach vieeeel mehr Erfahrung.

Liebe Grüße Mimi

von Mimi987 am 31.01.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Gebärmutterhals

Guten Tag, bin gerade von der Vorsorgeuntersuchung gekommen und habe den Mutterpass bekommen. Beim Durchlesen habe ich gesehen, dass bei Zervix nur 2cm steht. Ist das nicht viel zu kurz? Muss ich mir Sorgen machen? Meiner FÄ hat nichts dazu gesagt. Vielen Dank und ...

von claraa84 25.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Gebärmutterhalsverkürzung

Hallo, ich habe eine Frage und zwar, ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft in der 20 . ssw die Diagnose bekommen das mein Gebärmutterhals verkürzt ist inklusive vorzeitige wehen. Ich verbrachte daraufhin 9 Wochen im Krankenhaus mit wehenhemmer und strenger bettruhe. In ...

von kira92 17.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

28 SSW Gebärmutterhalsverkürzung + Trichterbildung, im Trichter ist Fruchtwasser

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich war heute, nach zwei nicht sehr guten Tagen und Nächten, bei meiner Frauenärztin. Sie stellte fest, dass mein Gebärmutterhals etwas verkürzt ist, sich ein Trichter gebildet hat und in dem Trichter sei ein Teil der Fruchtblase incl. ...

von Gerti87 17.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Kritische Gebärmutterhalsverkürzung in Risikoschwangerschaft?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe im Moment leider keinen betreuenden Gynäkologen während meiner Schwangerschaft aufgrund eines Krankheitsfalls und muss mich erst nach einem neuen Arzt umsehen, der noch freie Behandlungsplätze hat (was leider nicht so einfach ist). Da ich ...

von Mädel87 05.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Länge Gebärmutterhals?

Hallo Herr Dr. Bluni, bei meiner Letzen vorsorge in der 17.SSW hat meine FA eine Gebärmutterhalslänge von 3,8 gemessen, die meinte das wäre in Ordnung...hab allerdings die Tage zufällig was in einem Forum gelesen, das das bei vielen schon eine Verkürzung ist? Was sagen Sie ...

von Lovely2015 27.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Gebärmutterhals in Ordnung?

Hallo Dr. Bluni gestern war ich im Krankenhaus da es mir nicht gut ging. Die Ärztin hat einen gebärmutterhals von 2.8 cm gemessen und wollte mich zur Beobachtung da behalten und hat mir ziemliche angst gemacht bzgl Frühgeburt und Totgeburt...ich bin allerdings heim habe mich ...

von Chicawuahwuah 14.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Gebärmutterhals

Guten Abend! Ich hab eine Frage. Komme nun in die 30.ssw. Mein Gebärmutterhals war immer 3,5 - 3,7cm lang. Letzte Kontrolle war vor 5 Wochen mit 3,7cm. Heute war er nur mehr bei 3cm. Keine trichterbildung oder sonstiges. Die Frauenärztin sagte nur, dass das so in Ordnung ...

von trici090 08.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Frühe zwillingsschwangerschaft in der 8 ssw keine embryos

Hallo ich habe hier schon mal eine frage gestellt vor knapp 2 wochen.es ging darum das ich in 6 ssw war und nur eine fruchthöhle mit dottersack aber ohne embryo zu sehen war.jetzt war ich wieder bei meinem frauenarzt.diesmal sind 2 fruchthöhlen zu sehen aber keine embryos oder ...

von Janine0912 22.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillingsschwangerschaft

Gebärmutterhals wieder verlängert, wie ist das möglich?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich (heute 31+1) hatte Ihnen erst vor kurzen geschrieben wegen der Frage Pessarring ja oder nein. Diese Frage hat dich derzeit erledigt, da sich der Zerfix von 1,3 cm auf 2,9 cm ohne Trichter stabilisiert hat. Das heißt nach 3 Wochen Krankenhaus Aufenthalt ...

von Linda 0605 05.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Gebärmutterhals und muttermund

Hallo ich habe eine Frage Ich habe ja verstanden und eine Vorstellung davon was der äußere und innere muttermund ist und das dazwischen der Gebärmutter Hals liegt Irgendwann verstreicht der GM Hals - weil??? Der Kopf nach unten drückt und es sich weitet?? Ist das ...

von MaLi5116 02.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.