Dr. med. Vincenzo Bluni

Rh-Prophylaxe

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

ich habe am 10.6. - da war ich in der 28.SSW - die Rh-Prophylaxe-Spritze bekommen, da ich A neg. bin und mein Mann B pos. ist.

Muss noch ein Antikörpersuchtest durchführt werden und wenn ja, wann? Es wurden ja schon 2 vor der Spritze gemacht und die waren ok.

Sollte ich mich vor der Geburt nochmal auf HIV und vielleicht Hep.C testen lassen? Und wenn ja, wann wäre dann der richtige Zeitpunkt? Wenn ich nicht ganz falsch liege, wird der Ihnalt dieser Spritze doch aus Blut gewonnen, oder?

Vielen Dank & liebe Grüße,

M.

von Milly78 am 27.06.2013, 12:50 Uhr

 

Antwort auf:

Rh-Prophylaxe

Liebe Milly,

1. nein, das ist nicht nötig.

2. die Mutterschaftsrichtlinien empfehlen hier nur am Ende einen Test auf Hepatitis B.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.06.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Prophylaxe Ödeme?

Guten Abend Dr. Bluni, ich habe eine Frage, kann man denn eigentlich prophylaktisch etwas gegen SS-Ödeme machen oder muss man da einfach durch wenns einen "erwischt" hat? Ich bin jetzt in der 24.SSW und habe bisher nur gelegentlich leicht geschwollene Knöchel. In der ersten ...

von M@mi 18.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Prophylaxe

Frühschwangerschaft Magnesium/Utrogest zur Prophylaxe

Lieber Herr Dr. Bluni, vielen Dank für die Zeit, die Fragen zu beantworten. Hatte eine FG mit Ausschabung in der 9 SSW im Januar, bin nun erneut schwanger 3 Woche laut Clearblue. Habe noch Magensium und Utrogest von er letzen SSW übrig. Meine Frage: Soll ich das beides ...

von Cuxnordlicht 01.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Prophylaxe

Anti-D Prophylaxe

Hallo Dr. Bluni, leider hatte ich wieder ein Ereignis, wo ich Ihre Hilfe benötige, um mich nicht wieder bei meiner FÄ eventl. lächerlich zu machen bzw. umsonst wieder auf "der Matte zu stehen". Ich bin RH-negativ (0 Rh.neg (D neg). Am 10.04.2013 (bei 13+0) bekam ich eine ...

von Hope-Okt2013 30.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Prophylaxe

Listeriose - Antibiotika zur Prophylaxe?

Sg Herr Dr. Bruni, mir ist heute leider etwas ganz blödes passiert, dass mich total verunsichert. Ich bin in der 28+1 SSW und bisher hab mich immer ganz penibel an alle Ernährungsempfehlungen zur Vermeidung von intrauterinen Infektionen gehalten und es war bisher auch immer ...

von cazi 29.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Prophylaxe

zweite Blutabnahme bei Anti D Prophylaxe

Hallo, ich wurde heute von meiner FÄ gebeten, eine erneute Blutprobe (die übliche wurde mir vor einer Woche entnommen) für die Anti D Prophylaxe abzugeben. Das Labor wollte hier gerne weitere Tests machen. Dies ist meine 4. SS, wobei eine eine Missed abortion und die ...

von Tine2004 25.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Prophylaxe

Anti D Prophylaxe

Danke für ihre antwort,also kann ich unbeschwert ss werden und muß mir keine sorgen machen das es folgen haben könnte??? Habe Angst das mein Körper das baby abstößt,denn unser kind hat die blutgruppe A positiv!!! Noch eine fehlgeburt verkrafte ich glaub ich nicht ...

von trullepups 02.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Prophylaxe

Anti D Prophylaxe

Hallo Herr Dr.Bruni, vielen dank für die bisherigen antworten,sie haben mich sehr beruhigt und vorallem weiter geholfen.Meine letzte noch offene frage,ich habe die bluttgruppe B Rh negativ (D negativ) so steht es in meinem mutterpass,keine ahnung ob es jetzt B oder D negativ ...

von trullepups 01.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Prophylaxe

Rhesus negativ, Blutungen keine Prophylaxe-Impfung erfolgt

Sehr geehrter Dr. Bluni. Ich bin heute 12 + 0 und meine Blutgruppe ist A rh negativ. Ich habe am Samstag am späten Nachmittag festgestellt das ich leicht bräunlichen Ausfluss habe. Ich habe zwei Vermutungen wie es dazu kam: 1. ich war am Donnerstag zuvor bei meiner ...

von Juliazi 10.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Prophylaxe

Zeitpunkt Rhesus Prophylaxe

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe in der 20. SSW (19+3) prophylaktisch Rhophylac Anti D injiziert bekommen, weil ich eine minimale Blutung hatte. Ist ea ausreichend, die nächste Anti D Prophylaxe anstatt zwischen der 28.-30. SSW erst bei 30+5, also erst in der 31. SSW zu ...

von claudiasginger 28.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Prophylaxe

anti D prophylaxe wiederholen

Hallo Herr Dr. Bluni ich bin in der 35 SSW und Rhesus negativ, ET ist Ende April. Anfang Januar erhielt ich früher als geplant die Anti D Prophylaxe, da ich gestürzt war und man einen leicht erhöhten HbF-Wert im Blut feststellte. Nun habe ich gehört, dass die Prophylaxe nur 12 ...

von armadilla 22.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Prophylaxe

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.