Dr. med. Vincenzo Bluni

Restless Legs Syndrom

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

ich kann seid Wochen nicht richtig schlafen wegen unruhigen Beinen und brennenden Füßen. Vor ungefähr 2 Jahren der Schwangerschaft hatte ich dies auch, nach Magnesiumeinnahme gings weg. Jetzt ist es wieder da sogar richtig stark und ich nehme deshalb seid 4 Tagen 300mg Magnesium ein. Weg ist es nicht. ich kann es langsam nicht mehr aushalten. Gestern nacht gings mir sehr übel und habe vor Wut geweint.

Bitte bitte bitte geben Sie mir doch einen Rat wie ich das lästiges Problem los werden kann. Wenn nicht ganz was ich tun kann um mich nachts etwas besser zu fühlen. Meine Frauenärztin hat nicht dazu gesagt.

Und ich kann dies unmöglich jede Nacht ertragen !

von zennu am 27.05.2009, 17:51 Uhr

 

Antwort auf:

Restless Legs Syndrom

Hallo,

Das RLS (restless leg syndrom)ist folgendermaßen gekennzeichnet:

Bewegungsdrang begleitet von Missempfindungen:

Motorische Unruhe: Bewegungen lindern die Missempfindungen.
Die Symptome sind in Ruhe am schlimmsten und werden durch Bewegung teilweise gelindert. Die Symptome überwiegen abends und nachts

Die Betroffenen haben Mühe, einzuschlafen und durchzuschlafen, es zeigen sich unwillkürliche Bewegungen.

Der neurologische Befund ist bei den einigen Formen normal, kann in jedem Alter beginnen, familiäre Häufung kommt vor. Häufig eben auch in d. Schwangerschaft.

Insgesamt handelt es sich hierbei um ein neurologisches Krankheitsbild, das mit entsprechenden Medikamenten, die sicher in den meisten Fällen nicht in d. Schwangerschaft erlaubt sind, behandelt wird.

Hier wäre zur näheren Eingrenzung sicher die Rücksprache mit Frauenarzt oder Frauenärztin oder Neurologen anzuraten.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.05.2009

Antwort auf:

Restless Legs Syndrom

es gibt nichts ausser magnesium und gute nerven.
ich hatte das in der letzten ss auch (und habe es jetzt wieder) - du bist nicht allein...
ausserhalb der ss kann man das zu therapieren versuchen - aber da ist es oft ja nicht soooo schlimm.

doch, man kann es aushalten - ich finds aber auch schrecklich.
was bei mir etwas lindert, ist generell sehr wenig schlafen (dafür sorgt mein großer schon) und beine erschöpfen vorm schlafengehen (massiv kniebeugen, in der luft fahrradfahren oä). leider lindert das nur etwas, aber immerhin.

von tigger2212 am 28.05.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Vena Cava Syndrom

Hallo, ist es eigentlich ungeschriebenes Gesetz, dass jede Schwangere ab dem 7. monat nicht mehr auf dem Ruecken liegen soll? Oder kommt das auf das subjektive Empfinden jeder Frau an? Kann ich auch problemlos weiterhin so liegen, wenn ich nichts merke oder ist es auf jeden ...

von Hanan 14.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Vena Cava Syndrom

Hallo, ist es eigentlich ungeschriebenes Gesetz, dass jede Schwangere ab dem 7. monat nicht mehr auf dem Ruecken liegen soll? Oder kommt das auf das subjektive Empfinden jeder Frau an? Kann ich auch problemlos weiterhin so liegen, wenn ich nichts merke oder ist es auf jeden ...

von Hanan 14.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

PCO Syndrom? Dringender Kinderwunsch

Guten Abend, ich hatte früher oft einen Zylus der über 35 Tage bis 40 ging und habe auch öfter Eierstockzysten. Eine musste mir per OP enfernt werden, da stand etwas von polyzystischen Ovarien. Es hat danach auch etwas länger gedauert bevor ich schwanger wurde. Nach der ...

von Phili 106 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Asherman Syndrom ?

Nach einer Fehlgeburt und Ausschabung im Oktober 2008 habe ich meine Periode nie wieder bekommen, obwohl ich nach der OP die Pille verschrieben bekommen habe. Drei Wochen nach der OP bekam ich zwei Tage lang starke Schmerzen. Mein Arzt stellte fest, dass ich ein Eisprung hatte ...

von tsunami25 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Down syndrom

Hallo ich bin in der 9 SSW. Ich mache mir riesige Sorgen wegen dem Down Syndrom. Ich bin jetzt 31. Meine Bekannte war mit 30 Schwanger und hat ein Kind mit dem Down Syndrom bekommen. Gehöre ich wegendem Alter auch zu einer Risikogruppe ? Wann sollte der Test gemacht ...

von triximax 18.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Helpp Syndrom bei erneuter Schwangerschaft?

Hallo Herr Dr. Bluni, bei meiner 1. Schwangerschaft vor 3 Jahren trat ab der 24. SSW ein zum Glück nur sehr leichtes Helpp Syndrom auf - schlechte Leberwerte und (sehr) niedrige Thrombos und rote Blutkörperchen, aber ohne Bluthochdruck und Eiweiss im Urin. Nach engmaschiger ...

von AnnaNex 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Restless legs

Hallo, wieviele Chancen habe ich, dass meine Restless legs nach der Geburt verschwinden, leide seit 7 Monaten an diesem Syndrom und es ist ein Alptraum :-(((((( Ich habe so etwas Furchtbares vorher noch nie gekannt, ich hoffe inständig, dass ich das nicht mehr haben werde, ...

von Alias70 11.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Restless

Hilfe auf einmal hohes Risiko auf Down Syndrom

Hallo.... ich habe gestern die schlechte Nachricht bekommen (aufgrund des Triple Tests), dass ich in die hohe Risikogruppe fuer Down Syndrom falle 1 zu 90 ... Ich lebe im Moment in England und soll nun den Amnio-test machen, aber ich habe grosse Angst das Kind dabei zu ...

von kleinerRaker 18.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

down syndrom

sehr geehrter herr dr.! die cousinen des vaters sowie die mutter eines kindes haben das down syndrom. das 1. kind hat auch down syndrom. wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass das 2. bzw. die folgenden kinder auch das down syndrom haben? haben sie in diesem gebiet ...

von hoerzi1 13.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Hilfe, 3 Monate nicht mehr Durchgeschlafen, RESTLESS LEGS!!!

Hallo, ich bin ratlos!! Ich habe seit 3 Monaten Schlafstörungen, schlafe erst morgens richtig ein (ca. 5.00/06.00 Uhr). Mein Tag fängt erst um 12.00 Uhr mittags an. Ich habe wie man so sagt "restless legs", meine Beine bringen mich um, war auch schon beim Neurologen, der hat ...

von Alias70 15.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Restless

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.