Dr. med. Vincenzo Bluni

Offener innerer Muttermund?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallihallo

ich bin jetzt 37+3 SSw und beim letzten Ultraschall hieß es, mein innerer Muttermund sei komplett geöffnet und der äußere etwas verkürzt. Was bedeutet das? Kommt unser Baby jetzt eher auf die Welt? Außerdem soll ich viel liegen und Anstrengung meiden. Außer ein paar wenige Senkwehen und ab und zu starken Druck in meiner Scheide spüre ich noch nichts.
Wie lange muß ich liegen? Und warum geht es weiter nur im 2Wochen Rhythmus zu CTG, obwohl die Literatur von Wöchentlich bis täglich berichtet?

von Kerstinkal am 16.04.2010, 16:02 Uhr

 

Antwort auf:

Offener innerer Muttermund?

Hallo,

1. das lässt sich aus dem Befund noch gar nicht vorhersagen, da der Verlauf invdividuell völlig unterschiedlich sein kann.

2. bei Interesse können Sie in den online abrufbaren Mutterschaftsrichtlinien nachlesen, was Gegenstand der Untersuchungen in einer normal verlaufenden Schwangerschaft ist. Die Internetadresse ist

http://www.g-ba.de/informationen/richtlinien/19/

3. ohne eine Indikation sind weder ein CTG noch eine Testung auf Schwangerschaftsdiabetes vorgesehen.

4. bei besonderen Gründen kann ein CTG geschrieben werden, wobei dieses noch häufig in den Praxen auch "so mitgeschrieben" wird ab einem bestimmten Schwangerschaftszeitpunkt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 16.04.2010

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Wehen auf CTG und kein Muttermundbefund

Guten Tag, Ich war heute beim FA und hatte während CTG zwei starke Wehen. Bin jetzt bei ssw 36+1 und die Ärztin meinte nur, wenns losgeht dann ists nicht schlimm. Bei den anderen SS hätte sie sicher mal geguckt, ob MuMu noch vollständig zu ist usw. Nachdem sie aber im ...

von Susischmusi 16.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Muttermund 1 cm auf 35 ssw

Hallo bei mr wurde heute festgestellt dass der MM schon 1cm auf ist und der zervix verstrichen! Bin jetzt 35. Ssw (34+4) was bedeutet das jetzt fuer den weiteren verlauf? Kann ich hoffen dass ich nicht uebern termin gehe??? Evtl noch frueher entbinde??? Lg ...

von Maimami10 09.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Polyp am Muttermund

Hallo Dr. Bluni, ich habe - vielleicht - ein Problem. War heute bei meinem FA. Der hat zwei Dinge festgestellt: 1. Ich habe einen Polypen am Muttermund, dazu sagte er: der muss raus. 2. (und das hat er erst danacht festgestellt) ich bin in der 6. Woche schwanger. Davon war ...

von mtina 29.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Stechen im oder am Muttermund?

Hallo, ich habe seit drei Tagen immer wieder mal ein heftigen Schmerz in der gegend vom Muttermund wie ein Stromschlag kann aber nicht genau definieren wo es her kommt, bin jetzt 38 SSW und meine kleine liegt mit dem Kopf schon sehr tief im Becken Wehen habe ich auf dem CTG und ...

von arischa22 21.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Muttermund fingerbreit offen

Sehr geehrter Hr.Doktor, ich bin in der 38+0 SSW und heute stellte mein Frauenarzt fest, dass mein Muttermund auf 9mm verkürzt ist und schon fingerbreit offen ist. Jetzt wollte ich Sie fragen, wann es denn wohl losgeht? Kann es sein, dass ich trotzdem über den ET komme, ...

von nati20 19.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Muttermund zu - trotzdem Wehen?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, mein letzter Befund vom FA (37 SSW) war, dass der Muttermund noch zu aber stark verkürzt ist. Natürlich kann man nicht pauschal sagen, ob sich das so schnell ändert. Aber ich habe ständig das Gefühl, dass es schon früher los geht und ich es ...

von lalala 12.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

muttermund ca 2 cm auf könnte schon losgehen oder!

Hi Dr Bluni, Heute ist mein eigentlicher ET aber es tut sich nix. Wehen hab ich schon aber keine regelmäßige und keine starke. Hatte gestern Morgen schon Wehen gehabt durchgehend als ich mich fertig gemacht habe plötzlich waren die schmerzen weg. Heute hatte ich VU meine ...

von selinnur 26.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

HB-Wert 7,08, Muttermund 3 cm- sollte ich mir Sorgen machen?

Hallo Herr Doktor Bluni, ich war heute bei meiner VU, dabei wurde gesagt, mein Muttermund sei schön geschlossen.... alles sei i.O. Aber als ich dann auf dem Weg n.Hause in meinen Mutterpass schaute, stand da in der Spalte Sonstiges / Therapie/ Maßnahmen: irgendetwas, was ...

von 3engelchen 04.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Muttermund verkürzt...

Hallo Herr Bluni...ich hab heut ET. Gestern war ich im KH zur normalen VU weil mein Doc selbst nicht da ist. Der hat nun im Ultraschall gesehen der Muttermund wäre verkürzt. Was genau heißt das??? Ist der Muttermund schon leicht offen oder nur der GBH verkürzt?! Ich danke ...

von Sylvie20 26.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Muttermund weich

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 28. ssw (27+3) und meine Hebamme hat heute auf meinen Wunsch hin vaginal untersucht. Mein Muttermund ist weich, aber der Gebärmutterhals sei ca. 4 cm. Ist dieser Befund besorgniserregend wegen dem weichen MuMu??? Oder ist es aufgrund ...

von Bianca78 25.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.