Dr. med. Vincenzo Bluni

Nasentropfen in Rachen gelaufen

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,
Ich nehme seit 7 Tagen Xylometazolinhaltige Säuglingsnasentropfen, aber nur um nachts besser einzuschlafen (Nasennebenhöhlenentzündung). Dabei läuft auch ab und an etwas in den Rachenraum. Jetzt habe ich gelesen man soll nur Nasenspray nehmen, damit nichts in den Rachen läuft. Schaden die Tropfen im Rachen? Werden diese dort stärker resorbiert? Ist verschlucken schädlich? Es handelt sich ja nur um Kleinstmengen. Aber nun mache ich mir doch Sorgen.
Viele Grüße, Conni

von Conni_aus_P, 21. SSW   am 20.02.2020, 20:02 Uhr

 

Antwort auf:

Nasentropfen in Rachen gelaufen

Hallo,

nein, das wird nicht schaden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 21.02.2020

Antwort auf:

Nasentropfen in Rachen gelaufen

Das ist doch völlig normal, dass die Tropfen in den Rachenraum laufen. Was soll denn daran schlimmer sein als wenn die Tropfen über die Nasenschleimhaut aufgenommen werden?

von Port am 20.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Unsicherheit wegen abschwellender Nasentropfen und Allergietest bei HNO-Arzt

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 24. SSW und hatte gestern aufgrund von Entzündungen in der Nase und nächtlichen Niesattacken einen Termin beim HNO-Arzt, der auch eine Zusatzausbildung zum Allergologen hat. Der Arzt wusste von meiner Schwangerschaft und hat mir ...

von Unsichere Tanja 15.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Nasentropfen Frühschwangerschaft

Guten Tag Herr Bluni Ich befinde mich in der 7./8. Ssw und bin sehr doll erkältet. Meine Nase ist seit zwei Tagen komplett zu. Kann und darf ich ohne Bedenken Säuglingsnasentropfen nehmen und wenn ja,wie oft am Tag und über welchen Zeitraum? Freundliche ...

von Noesk- Ta 22.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Nasentropfen

Hallo, habe gestern 3x Otriven Nasentropfen für Erwachsene.und 2x dieses Euphorbium Spray verwendet weil ich absolut keine Luft wegen einer heftigen Erkältung bekomme. Jetzt hab ich ein total schlechtes Gewissen. Wie wahrscheinlich ist es das ich meinem Kleinen geschadet hab? ...

von Minnixox 20.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

nasentropfen

Sehr geehrter Herr Dr., Bin in der 13. Wo schwanger u meine Nase ist komplett zu..ich kann nicht mehr richtig schlafen. Darf ich nasentropfen nutzen? Also nicht die für erwm sindern die für säuglinge (0,025 %)? In wieweit können die tropfen dem baby schaden? Wenn ich sie ...

von maja190186 15.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Nasentropfen bei Nasennebenhöhlenentzündung mit beginnender Mittelohrentzündung

Sehr geehrter Herr Bluni, ich bin in der 10. Woche schwanger und würde gerne Nasentropfen verwenden. Hintergrund: Seit dem 11.2. habe ich eine Nasennebenhöhlenentzündung. Seit dem 15.2. nehme ich Amoxi 1000 Am 18.2. hat der HNO eine beginnende Mittelohrentzündung ...

von LalaLulu 18.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Nasentropfen und ski fahren????

Guten Tag Dr.Bluni, ich habe 2 fragen, bin jetzt 7.woche und war extrem erkältet.Meine Nase war so zu, das ich jetzt ca5tage tag und nacht nasentropfen otriven für kinder genommen habe, jetzt hab ich gelesen das man dies nicht tuen soll-muss ich mir sorgen ...

von Raupe1973@web.de 11.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Olynth Nasentropfen

Hallo Herr Dr. Bluni, darf ich in der 9./10. SSW nach Bedarf Olynth Nasentropfen benutzen (max. 2 Tropfen pro Nasenloch am Tag)? Ich habe noch eine etwas seltsame Frage, die mir jedoch große Sorgen bereitet: Ich habe seit Beginn der SS regelmäßig unwissentlich ...

von Herzenswunsch 10.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Nasentropfen und Salbutamol in der Schwangerschaft, und was bei Halsentzuendung

Ich muss dazu sagen, dass ich oft erkaeltet bin... und wenn ich nicht schon am ersten Tag Nasentrofen benutze, habe ich innerhalb weniger Tage eine schlimme Mittelohrentzuendung, nur da ich in der Schwangerschaft ueerhaupt Nasentropfen benutzen? Ich habe immer Nasic genommen ...

von PustertalMama 17.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Nasentropfen während der Schwangerschaft???

Herr Dr. Bluni, ich nehme schon seit Freitag 2-3x am tag besonders vor dem Schlafen olynth 0,1% nasentropfen, da ich ohne nicht atmen kann...Habe mich plötzlich stark erkältet. Habe auch viel recharchiert jedoch bin ich immernoch unsicher ob dies irgendwelche nebenwirkungen ...

von eksimeter 07.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Nasentropfen in der Schwangerschaft?

Bin heute in der 35+6 SSW und schrecklich erkältet. Die verstopfte Nase stresst mich sehr und ich würde gerne wenigstens 2 x tgl Nasentropfen nehmen (hab Otriven für Erwachsene im Haus). Nun weiß ich aber nicht, ob man das darf, oder ob es dem Baby schadet. Andere ...

von katzenmama77 26.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.