Dr. med. Vincenzo Bluni

Muss eine Ausschabung nach missed Abort sein? An Dr Bluni u Alle

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr Bluni,

Leider komme ich grad aus dem KH und habe in der 10.Woche einen missed Abort. Ich fühle mich sehr zu einer Ausschabung gedrängt und frage mich, ob ich der Natur nicht freien Lauf lassen kann und warten kann bis ich eine Blutung bekomme,die dann zum Abgang führt?
Ich habe Angst,dass dieAusschabung zu Kompilationen (Unfruchtbarkeit etc) führt.
Wie lang kann ich warten,ob ein Abgang eintritt. Oder muss ich eine Ausschabung durchführen? In Frankreich dürfen die Frauen doch auch darüber entscheiden...
Bitte geben Sie mir einen Rat.ich bin sehr verzweifelt und traurig

von Hasenbande am 05.11.2013, 00:40 Uhr

 

Antwort auf:

Muss eine Ausschabung nach missed Abort sein? An Dr Bluni u Alle

Hallo,

Bei uns in Deutschland empfehlen wir, dass bei Nachweis eines Embryos oder auch bei Blutungen eine Ausschabung durchgeführt wird.

Prinzipiell steht es Ihnen selbst verständlich frei, hier zunächst einfach zu zuwarten und dieses mit Ihren Ärzten vor Ort abzustimmen.

Liebe Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 05.11.2013

Antwort auf:

Muss eine Ausschabung nach missed Abort sein? An Dr Bluni u Alle

Hey Hasebande,
Es tut mir schrecklich Leid das du so etwas auch mitmachen musst. Ich habe im Juni auch einen MA gehabt. Ich habe mir drei verschiedene Meinungen eingeholt und alle sagten das selbe: Ausschabung wäre die beste Lösung da beim warten immer mehr Nebenwirkungen auftreten können. Ich hab mich auch erschrocken und war voller Sorge das bei der Narkose etwas schief geht. Aber ich hab es mir ehrlich gesagt schlimmer vorgestellt als es war. Ich habe es ambulant in einer Tagesklinik machen lassen und alles ging sehr zügig. Das leere Gefühl bleibt trotzdem egal wie du dich entscheidest. Jetzt bin ich wieder Schwanger und liege mit Blutungen im Bett und hoffe es gibt diesmal eine Chance. Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen. Ich hoffe du hast jemanden der dir in dieser schweren Zeit bei steht.

von gitte13 am 05.11.2013

Antwort auf:

Muss eine Ausschabung nach missed Abort sein? An Dr Bluni u Alle

Liebe Gitte,

Danke für deine Antwort.ich bin sehr traurig darüber,dass ich nun ein Sternenkind habe.ich habe wahnsinnige Angst,dass durch die Ausschabung was kaputt gemacht wird.
Schön,dass du wieder schwanger bist und ich drück die Daumen damit alles gut geht!!! Wie lang musstest du nach der Ausschabung warten,bis zu wieder versuchen durftest schwanger zu werden?
Liebe Grüße

von Hasenbande am 05.11.2013

Antwort auf:

Muss eine Ausschabung nach missed Abort sein? An Dr Bluni u Alle

Liebe Hasenbande,
Ich kann deinen Verlust sehr gut verstehen. Ich musste drei Monate warten da ich nicht gegen Röteln geimpft war und das gleich nach der AS gemacht wurde. Aber mein operierender Arzt meinte damals, 14 Tage oder min einen Zyklus warten damit alles gut verheilen kann und dann spricht nix dagegen. Die lange Wartezeit sei wohl veraltet und habe eher mit dem psychischen Abschluss zu tun. Er hat mir erklärt das es in einer Schweizer Studie untersucht wurde und kein Unterschied zwischen warten und nicht warten gab. Ich hatte damals sehr sehr viele fragen und meine FA hat sich wirklich zeit genommen und mir alles so verständlich wie möglich erklärt. Das hat mich sehr beruhigt. Manchmal braucht der Körper quasi ein paar Probeläufe. Das sei die Natur so hart das klingt. Mich für meinen Teil hat dann der Ehrgeiz gepackt und wir haben sofort nach dem warten wieder angefangen. Ich weiß dein Verlust ist rießig und das gefühl das ein Teil fehlt wirst du lange haben sogar für immer. Ich drück dich ganz fest und wünsch dir alles alles gute. Du darfst dich jederzeit melden wenn ich dir irgendwie helfen kann

von gitte13 am 05.11.2013

Antwort:

An Gitte13

Liebe Gitte,

Ich habe einen Treffpunkt zum Thema Fehlgeburt gegründet und hoffe,dass er schnell freigeschaltet wird.ich habe am Fr. Einen Op-Termin und würde mich sehr gern mit dir austauschen. Dein lieben Worte taten echt gut und da wir beide leider Sternenkindmamas sind,fänd ich es schön mich mit dir auszutauschen.bin auch sehr gespannt,wie es dir mit deiner Schwangerschaft ergeht.hoffe,dass du schnell die Einladung vom Forum in den Treffpunkt bekommst.
Lg

von Hasenbande am 07.11.2013

Antwort:

An Gitte13

Liebe Hasenbande,
Leider wird meine 2. Schwangerschaft wohl auch in einem Sterne Kind enden. Bin heute 6+3 und man konnte auf dem Ultraschall nichts mehr finden. Natürlich folge ich deiner Einladung sehr gerne. Du kannst mich aber auch auf Facebook anschreiben. Du findest mich unter Birgit Schmid.
Ich hoffe dein Termin geht schnell vorbei und du hast jemanden der dir fest zur Seite steht und dir in der schweren Zeit hilft.

Lg

von gitte13 am 07.11.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Abort ohne Ausschabung

Sehr geehrter Dr. Bluni vor 14 Tagen begannen bei mir leichte Blutungen die im Verlauf einer Woche immer stärker wurden mit Gewebestücke etc. Dies alles geschah bei gerechnet 7+3 und die Fruchthöhle war zu diesem Zeitpunkt bei 8mm ohne Inhalt. Körperlich geht es mir seit ...

von Gaby77 04.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausschabung, Abort

Abort ohne Ausschabung erneute Schwangerschaft

Lieber Herr Dr. Bluni, ich hatte einen verhaltenen Abort in der 8. SSW, die Fehlgeburt ist vier Wochen später eingetreten. Der ß-HCG-Wert ist gut gesunken, hat sich alle zwei Tage mindestens halbiert und war gestern bei 104. Der CRP war kurzzeitig mal erhöht (25000), weswegen ...

von Anne_Oktober 28.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausschabung, Abort

vor drei Wochen einen Abort ohne Ausschabung, jezt Übelkeit und Sodbrennen

Hallo Herr Dr. Bluni! Ich bin neu hier in diesem Forum und habe jetzt eine Frage an Sie. Am 07.03. hatte ich einen Abort ohne Ausschabung , am 14.03. war mein HCG 230. Seit ein paar Tagen leide ich unter Übelkeit und des öfteren unter Sodbrennen. Kann es sein , dass ich ...

von ente 19 26.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausschabung, Abort

Missed Abortion danach Ausschabung -

Ich hatte eine Ausschabung am 19-2-2013 (MA in der 7 SS). Ich hatte keine Blutungen danach. Ich hatte ersten GV nach 5 Tagen. Nun seid 3 Tagen habe ich folgende Symptome die täglich kommen und gehen: Müdigkeit, gefühlt in den Eierstöcken, Kältegefühl, Brechreiz,Kopfschmerzen, ...

von nefeli0502 21.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausschabung, Abort

HCG-Wert nach Abort 7 Wochen nach Ausschabung

Hallo Dr. Bluni, ich bin gerade etwas verzweifelt, da ich am 9.2.12 eine Ausschabung nach Missed Abortion in der 10. SSW hatte. Nun habe ich nach 6 Wochen meine Periode bekommen, die Blutung hat aber nicht mehr aufgehört. Nach 10 Tagen habe ich meine Frauenärztin aufgesucht. ...

von x0 29.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausschabung, Abort

missed abortion im ausland, ausschabung oder abtreibungspille?

Lieber Dr.Bluni, ich bin derzeit und noch bis zum 8.Mai 2012 in Indien. Gestern wurde bei mir in der 9. SSW "missed abortion" diagnostiziert ( im indischen Krankenhaus). Der Herzschlag des Fötuses war nicht mehr feststellbar. Am 8.3.2012 habe ich einen weiteren ...

von sai 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausschabung, Abort

Missed Abortion Ausschabung

Liebe Dr. Bluni, ich komme gerade von der Vorsorgeuntersuchung in der SSW 12, leider konnte kein Herzschlag mehr festgestellt werden, und das Kind ist seit ca 1,5 Wochen nicht mehr gewachsen. Meine Frage ist zwingend eine Ausschabung erforderlich oder besteht auch die ...

von Sternchen_Tom 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausschabung, Abort

Verhütung nach Ausschabung (Missed Abortion, 10. Wo) medizinisch nötig?

Hallo, ich würde gerne wissen, ob es medizinisch gesehen notwendig ist, nach einer Fehlgeburt (Missed Abortion in der 10. Woche) mit anschließender Ausschabung zu verhüten (Kondome). Ich fühle mich gesund und habe Lust auf Nähe. Gefährde ich meine Gesundheit oder eine ...

von Anmill 29.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausschabung, Abort

Abort/ Ausschabung etc

Hallo, ich bin in der 9. SS plus 1 Tag und bekam gestern die Diagnose: Furchtblase sehen, Dottersack zu sehen =Ende, mehr nicht. Ich soll sofort ins Krankenhaus wegen Ausschabung. Nun vor einigen Jahren hatte ich schon mal ein Abgang, damals hats Ende der 8. ...

von jklö 05.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausschabung, Abort

Ausschabung am 9.10. jetzt Blutung

Hallo, ich hatte am 9.10. eine Ausschabung in der 9. SSW, weil kein Herzschlag zu sehen war. Danach hatte ich 3 Tage leichte Blutungen und dann nichts mehr. 19 Tage nach der Ausschabung begannen erneut Blutungen, jetzt seit 5 Tagen und es sind 2 mal größere Klumpen ...

von luzi007 02.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschabung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.