Dr. med. Vincenzo Bluni

Infektionsmöglichkeit durch aufgebissene Lippe?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Dr. Bluni,

heute habe ich mir bei der Arbeit leider zunächst unbemerkt die Unterlippe aufgebissen und anschließend sehr vielen Menschen die Hand geschüttelt und viele Türklinken angefasst. Als ich die Wunde bemerkt habe, habe ich mir leider mehrere Male auf die Lippe und ins Gesicht gefasst. Außerdem habe ich Mittags vom Besteck, welches bei der Arbeit vorhanden war, gegessen. Ist es möglich, sich auf diesem Wege mit Toxoplasmose-Erregern oder sogar Hepatits/HIV etc. Viren zu infizieren?
Ich bin in der 34. SSW und die Hepatits/HIV Untersuchung im Blut hat bereits stattgefunden. Ist es sinnvoll, dies wiederholen zu lassen?

Herzlichen Dank für Ihre Einschätzung und freundliche Grüße
Tiffany

von Tiffany846 am 13.03.2018, 18:13 Uhr

 

Antwort auf:

Infektionsmöglichkeit durch aufgebissene Lippe?

Hallo Tiffany846,

das halte ich dann doch für eine extrem fantasiereiche Vorstellung, womit dann auch diese Frage beantwortet ist.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 13.03.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Lippenherpes Erstinfektion

Lieber Herr Dr. Bluni, ich bin in der 9 SSW und meine kleiner Sohn entwickelt ein Lippenherpes. Ich weiß leider nicht, ob ich Antikörper dagegen habe, weil ich bislang nie Bläschen an der Lippe hatte. Dazu habe ich nun zwei Fragen. 1. Sind die Bläschen immer ein Rezidiv ...

von Simona123 06.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippe

Lippenherpes gefährlich?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hatte heute Kontakt mit einer Person mit Lippenherpes. Sie stand mir direkt gegenüber als ich es bemerkt habe und hat mit mir gesprochen. Ich hatte noch nie Herpes. Inwieweit ist eine Ansteckung für das Ungeborene - ich bin in der ...

von Cicibe28 23.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippe

Ist es schlimm wenn beim trinken etwas creme con der lippe in den mumd kommt?

Sehr geehrter Herr dr. Bluni, Gerne wollte ich sie mal fragen , da ich immer grosse panik habe, ob solche sachen im alltag das baby gefährden können...wie zb...wenn man die lippe eincremt (was ich immer machen muss weil sie reist und trocken ist) wenn man dann trinkt und es ...

von bienchen2018 15.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippe

Lippenherpes und Dammmassage

Guten Abend Herr Bluni, ich bin in der 37. SSW und habe leider Lippenherpes bekommen (nicht zum ersten Mal). Bevor ich es als Herpes identifiziert habe, habe ich mein Gesicht mit einem Handtuch abgetrocknet. Mit dem gleichen Handtuch habe ich kurze Zeit später die Hände ...

von xanthippa 04.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippe

Lippenherpes

Hallo Herr Dr. Bluni, mir ist etwas doofes passiert. Letzte Woche Donnerstag habe ich einen Lippenherpes bekommen, mittlerweile ist dieser verkrustet und schmerzt auch nicht mehr. Heute Abend wollte ich einen Urintest durchführen, weil ich das Gefühl hatte, ich habe ein ...

von Magda32 09.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippe

Lippenherpes - Listeriose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, kann ein Lippenherpes (kein erstmaliger Ausbruch) ein Hinweis auf eine Listeriose in der Schwangerschaft sein? Ich frage mich das, da ein Lippenherpes bei einem geschwächten Immunsystem auftritt und eine Listeriose dieses ja schwächt. Wäre dies ...

von Lalelu33 19.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippe

Lippenherpes

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Lippenherpes ist während der Schwangerschaft für das ungeborene Baby ja ungefährlich, wenn man vor der Schwangerschaft schon mal daran erkrankt ist. Nun zu meiner Frage: Ist das Baby wirklich nicht gefährdet z. B. durch den Speichel der ...

von Madii333 06.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippe

39+0 und Lippenherpes

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin heute 39+0 und habe gerade zwei kleine Herpesbläschen unterhalb der Nase entdeckt. Erst letzte Woche hatte ich ein Lippenbläschen. Meine Ärztin ist bereits im Feierabend, der nächste Termin in 5 Tagen. Da es ja durchaus möglich ist, dass ...

von Andrea_M_ 26.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippe

Lippenherpes

Hallo Dr Bluni, Ich habe auf Grund einer Erkältung lippenherpes bekommen. Ich versorge das mit Compeed Pflaster. Bin jetzt in der 8 ssw. Jetzt überlege ich ob der Erreger schlimm für das ungeborene ist, da er ja glaub ich der gleiche wie Windpocken ist?! Ich hatte Ende ...

von Kleeblatt2017 17.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippe

Lippen mit Alkohol benetzt

Sehr geehrter Hr Dr Bluni, Ich mußte neulich an einem Abendmahl teilnehmen. Natürlich habe ich aufgrund der Schwangerschaft den Alkohol nicht getrunken, sondern nur so getan, dabei habe ich dummerweise etwas die Lippen mit dem Wein benetzt aber nichts davon geschluckt. Hoffe ...

von Tiiinii 16.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippe

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.